Krankheiten, die das menschliche Kreislaufsystem angreifen

Das menschliche Kreislaufsystem spielt eine sehr wichtige Rolle für den Körper. Zu den Organen, die dabei eine Rolle spielen, gehören das Herz und die Blutgefäße. Wir können auch nicht vergessen, dass Blut der Träger für Sauerstoff, Nährstoffe und Hormone ist, die es im ganzen Körper verbreiten. Daher ist es für uns wichtig, ein gesundes Kreislaufsystem aufrechtzuerhalten.

Warum nicht, nicht wenige Krankheiten, die das menschliche Kreislaufsystem angreifen, werden zum Tod führen, weil jeder unserer Körper mit Blut versorgt wird. Störungen, die in Ruhe gelassen werden, können die Sauerstoffversorgung des Körpers stören.

Damit wir vorsichtiger sein können, wollen wir einige der Krankheiten identifizieren, die das menschliche Kreislaufsystem angreifen.

Hypertonie

Wir können oft den Namen dieser Krankheit hören. Hypertonie oder Bluthochdruck ist eine Störung des menschlichen Kreislaufsystems, wenn der systolische und diastolische Blutdruck höher als normal ist. Unbehandelt kann Bluthochdruck das Herz und die Blutgefäße schädigen.

Angeborene Herzfehler

Wie der Name schon sagt, ist diese Krankheit genetisch bedingt und tritt von Geburt an auf. Seine Natur kann leicht oder schwer sein. Der Fötus im Mutterleib entwickelt sich nicht richtig und verursacht abnormale Herzorgane.

(Lesen Sie auch: Das menschliche Kreislaufsystem, was ist der Unterschied zwischen groß und klein?)

Aortenaneurysma

Aortenaneurysma greift die Hauptarterien im Körper an. Bei Patienten mit dieser Krankheit treten geschwächte Arterien auf, durch die sich diese Blutgefäße erweitern können. Die vergrößerten Arterien sind anfällig für Risse und erfordern eine medizinische Notfallversorgung.

Hoher Cholesterinspiegel

Patienten mit hohem Cholesterinspiegel oder Hypercholesterinämie haben einen hohen Cholesterinspiegel im Körper und überschreiten die Sicherheitsgrenze. Cholesterin selbst besteht aus zwei Arten, nämlich Lipoprotein niedriger Dichte (LDL) oder schlechtes Cholesterin und Lipoprotein mit hoher Dichte (HDL) oder gutes Cholesterin. Ein hoher Gehalt an schlechtem Cholesterin im Wachstum kann zu Herzerkrankungen und Schlaganfall führen.

Schlaganfall

Speicher ist eine andere Krankheit, die das Kreislaufsystem angreift, und dies ist ziemlich gefährlich. Diese Störung tritt auf, wenn Blutgefäße, die zum Gehirn führen, blockiert oder aufgebrochen werden und der Blutfluss zum Gehirn stoppt. Infolgedessen erhält das Gehirn nicht genügend Sauerstoff oder Nährstoffe.

Herzattacke

Diese Krankheit ist eine der Störungen des Kreislaufsystems, die die meisten Todesfälle verursacht. Herzinfarkt oder Herzinfarkt (MI) tritt auf, wenn die Blutversorgung unterbrochen oder vom Herzen unterbrochen wird, was normalerweise durch ein Blutgerinnsel verursacht wird. Einige Herzinfarkte werden als geringfügig eingestuft, andere sind gefährlich und tödlich.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found