Zeit, die Teile der menschlichen Knochen kennenzulernen

Der menschliche Körper besteht aus 206 menschlichen Knochen, aber als wir Babys waren, hatten Menschen ungefähr 300 Knochen. Diese 206 Knochen bilden das Skelett des Menschen und schützen die wichtigen Organe im menschlichen Körper. Diese Knochen und Skelette bilden ein Bewegungssystem, das Ihnen hilft, sich bei Ihren täglichen Aktivitäten zu bewegen. Aber haben Sie die Teile menschlicher Knochen kennengelernt?

Menschliche Knochenteile und ihre Funktionen

Bekanntlich besteht der erwachsene menschliche Körper aus 206 Knochen, die sowohl den menschlichen Körper schützen als auch sein Skelett bilden. Hier lernen wir die verschiedenen Knochentypen und auch deren Funktionen kennen.

Schädel

Schädel

Bildquelle: lecturerbiologi.com

Der menschliche Schädel besteht aus 28 Knochen, die weiter in Gesichtsknochen und Schädel unterteilt werden können. Eine der Hauptfunktionen der Schädelknochen besteht darin, das Gehirn zu schützen und Organe wie Augen und Innenohr zu erfassen. Die Knochen, aus denen der Schädel besteht, bilden enge Verbindungen zwischen den Knochen an den Gelenken, die als Nähte bezeichnet werden.

Gesichtsknochen

Es gibt 14 Knochen, die Teil der Gesichtsknochen werden, einschließlich der Innenohrknochen, nämlich Malleus, Stapes, Incus. Diese Gesichtsknochen bilden einen Teil der Augenhöhle und der Nasenhöhle und bieten Platz für Zahnfleisch und Zähne.

Brustbein und Rippen

seitlich

Bildquelle: gurupend Pendidikan.co.id

Das Brustbein oder Brustbein wird an den Rippen und am Rücken befestigt. Diese drei Knochen bilden einen Schutz für wichtige Organe im menschlichen Körper wie Lunge und Herz.

Die meisten Menschen haben 12 Rippenpaare, die bestehen aus:

  • 7 Paar echte Rippen
  • 3 Paar falsche Rippen
  • 2 Paar schwimmende Rippen

Die wahren Rippen sind durch den Knorpel am Brustbein befestigt. Bei prothetischen Rippen werden diese Knochen nicht direkt am Brustbein befestigt, sondern mit den unteren echten Rippen gepaart. Und die schwimmenden Rippen werden nicht am Brustbein oder anderen Rippen befestigt, sondern an der Wirbelsäule, aus der dieses Brustbein besteht stromaufwärts gelegene Knochen, Körperknochen und Tofu.

Wirbelsäulensegmente

Wirbelsäule

Bildquelle: bumninsight.co.id

Die Wirbel der Wirbelsäule, auch Wirbel genannt, bestehen aus 33 getrennten unregelmäßigen Knochen. Die 33 Knochen bestehen aus:

  • 7 Hals- oder Halsknochen,
  • 12 Wirbel oder Thorax,
  • 5 Lenden- oder Lendenknochen,
  • 5 Knochen der Leiste oder des Kreuzbeins,
  • 3 Steißbein oder Koksi.

Um die Teile zwischen den Wirbeln zu verbinden, gibt es so etwas wie eine Knorpelscheibe oder ein Knorpelstück. Die Funktion der Wirbel besteht darin, das Rückenmark zu schützen und als Kopfverstärker zu fungieren.

Gliedmaßenknochen

Es gibt zwei Arten von Beinknochen: Oberschenkel oder Arm und Unterschenkel oder Bein. Der Unterarmknochen ist weiter unterteilt in den Oberarmknochen oder Humerus, der mit den beiden Knochen im Unterarm, der Ulna oder dem Ulnaknochen, und dem Radius oder Darmknochen verbunden ist.

Für den Unterschenkel oder die Beinknochen besteht es aus 3 Teilen, nämlich dem Oberschenkelknochen oder Femur, dem Schienbein oder der Tibia und dem Wadenknochen oder der Wadenbein. Tibia hat eine Funktion zur Unterstützung des Körpergewichts und die Fibula reguliert die Bewegung des Sprunggelenks.

Schulterarmband Knochen- und Hüftarmband

Das Schulterarmband befindet sich an der Basis des Humerus und besteht aus dem Schlüsselbein (Schlüsselbein) und zwei Schulterblättern (Schulterblatt). Während das Becken (Becken) aus 5 Knochen besteht, nämlich Schambein, Ilium, Kreuzbein, Ischium und Koksi.

Das sind also die Arten von Knochen und ihre Funktionen. Jeder menschliche Körper hat diese Knochen. Hast du eine Frage? Wenn ja, können Sie es in die Kommentarspalte schreiben. Und vergessen Sie nicht, dieses Wissen mit der Menge zu teilen!

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found