Lernen Sie umweltfreundliche Technologie kennen

Die Kriegstrommeln gegen Umweltverschmutzung wurden von verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt durchgeführt. Es wurden verschiedene Anstrengungen unternommen, um die Auswirkungen der Umweltverschmutzung zu verringern. Eine davon ist die Schaffung von Technologien zur Implementierung umweltfreundlicher Technologien in verschiedenen Bereichen.

Umweltfreundliche Technologie ist eine Technologie, die Mensch und Umwelt nicht schadet. Die Definition von umweltfreundlich ist im Wesentlichen die Anwendung des Konzepts von null Abfall oder frei von Abfall.

Grundsätzlich ist diese Technologie in der Regel mit natürlichen Ressourcen verbunden, die erneuert werden können und deren Verwendung keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt hat. Die Entwicklung umweltfreundlicher Technologien begann, als Wissenschaftler erkannten, dass der Einsatz von Energie wie Öl umweltschädlich ist.

Mit diesem Umweltbewusstsein können Energien gefunden werden, die nicht schlecht für die Umwelt sind, wie Windenergie, Sonnenlicht, Biokraftstoffe und andere alternative Kraftstoffe. Es gibt 6 Grundprinzipien umweltfreundlicher Technologie, nämlich verfeinern, reduzieren, wiederverwenden, recyceln, wiederherstellen, und Energie abrufen.

(Lesen Sie auch: Was ist digitale Technologie?)

Verfeinernist die Verwendung von Materialien oder Verfahren, die umweltfreundlicher sind als vorhandene Materialien oder Verfahren.

Reduzierenist eine Verringerung der Abfallmenge oder des Materialverlusts durch Optimierung des Prozesses oder des Betriebs, was zu verschwenderischem Abfall führt.

Wiederverwendungist die Wiederverwendung von Materialien oder Abfällen in einem anderen Prozess.

Recycelnist die Wiederverwendung von Materialien oder Ressourcen für denselben Prozess.

Wiederherstellungist die Aktivität, ein wichtiges Material aus dem Abfallstrom zur Wiederverwendung im Prozess oder zur Verwendung für andere Zwecke zurückzunehmen.

Energie abrufenist die Verwendung von Abfall als Brennstoff oder im weitesten Sinne Energieeinsparung im Produktionsprozess.

Im Wesentlichen ist ein Industriemodell, das die oben genannten 6 Prinzipien anwendet, ein Industriemodell, das Null Abfall, sauberere Produktion, grüne Produktivität und grünes Unternehmen ist.

Die Anwendung umweltfreundlicher Technologien erfolgt in verschiedenen Bereichen wie Energie, Industrie, Landwirtschaft usw. Ein Beispiel ist die Energie in vielen motorisierten Fahrzeugen, die bereits erneuerbare Energiequellen nutzen, die gewonnen werden, ohne die Umwelt zu schädigen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found