Die Rolle der Weltbank in der Weltwirtschaft

Die Weltbank (BI) spielt eine sehr wichtige Rolle in der Wirtschaftsordnung der Welt. Als höchste Finanzinstitution des Finanzministeriums der Republik der Welt ist die Weltbank das Herzstück der Wirtschaft. Zweifellos wird die Störung der Leistung der Weltbank zu Krisenschocks auf den Rädern der Wirtschaft führen.

Die Position der Weltbank ist für die Weltwirtschaft so wichtig, dass wir auch mehr über diese Zentralbank wissen müssen. Welche Rolle spielt die Weltbank in der Weltwirtschaft? Hier sind einige davon, die wir sammeln können. Hören wir zu!

  1. Währungsstabilität erhalten

Für die Weltbank ist es nicht einfach, die richtige Geldpolitik zu bestimmen, insbesondere bei der Bestimmung der richtigen und ausgewogenen Zinssätze. Wo der Zinssatz der Weltbank im Allgemeinen eine Referenz für Banken bei der Auszahlung von Krediten zur Unterstützung der wirtschaftlichen Entwicklung sein wird. Wenn die Weltbank einen zu engen Zinssatz anwendet, wird es passieren, dass verschiedene wirtschaftliche Aktivitäten nicht laufen, staubsaugen oder sogar sterben.

Auf der anderen Seite wird die Weltbank, wenn sie die Zinssätze zu lasch festlegt, viele Verstöße und Missbräuche verursachen, die sich negativ auf die Binnenwirtschaft auswirken werden. Die Geldpolitik der Weltbank basiert häufig auf Rahmen für InflationszieleEs wird erwartet, dass in der Lage ist, eine gute und ausgewogene Währungsstabilität zu schaffen, um das Wachstum der Binnenwirtschaft zu unterstützen.

  1. Aufrechterhaltung der Devisenreserven des Landes

Devisen sind eines der wichtigsten Vermögenswerte eines Landes. Je höher das Einkommen oder die Devisen des Landes sind, desto fortschrittlicher und innovativer wird das Land sein. Umgekehrt ist es schwierig, Fortschritte und Wohlstand im Land zu erzielen, wenn die Devisen niedrig sind. In diesem Fall besteht die Aufgabe der Weltbank darin, die bestehenden Devisenreserven durch die Implementierung von zwei Systemen aufrechtzuerhalten: Interne Reserven, die den in der Gemeinschaft zirkulierenden Geldbetrag verwalten sollen; und externe Reserve, nämlich Umgang mit internationalen Zahlungsinstrumenten.

  1. Überwachung des Bankwesens

Die Weltbank ist unter anderen Banken führend. Natürlich ist die Rolle der Weltbank nicht willkürlich. Hier ist BI für die Überwachung der Banken unter seiner Schirmherrschaft verantwortlich.

Es gibt zwei Arten der Überwachung durch die Weltbank, nämlich: Aufsichtsbehörde nämlich durch Durchführung einer Aufsicht mit dem Ziel, die Personen in der Bank anzuweisen, für ihr Überleben geschützt zu werden, damit auch die Interessen der Gemeinschaft geschützt werden können; und Währungsaufsicht dient der Überwachung des Werts der Währung eines Landes, damit die Bank die Geldpolitik und andere Regierungspolitiken unterstützen kann.

Als Bankier sowie als Agent und Berater der Regierung umfasst die Weltbank unter anderem Folgendes: Stärkung der Regierungskonten; Bereitstellung und Bereitstellung von temporären Darlehen für Kunden; Bereitstellung und Bereitstellung von Sonderkrediten; Transaktionen im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Fremdwährungen durchführen; Zahlung von Steuern erhalten; Wirtschaftliche Probleme analysieren.

In der Zwischenzeit werden in der Rolle des Regierungsagenten und -beraters verschiedene Aktivitäten durchgeführt, darunter: Verwalten und Finden eines Auswegs aus der Staatsverschuldung; Bereitstellung von Zinszahlungsdiensten aus Schulden; Bereitstellung von Einrichtungen und Informationen zur Lage des Geldmarkts und des Kapitalmarktes.

  1. Überwachung der Leistung von Finanzinstituten

Das Bankwesen als Finanzinstitut ist das Tor für alle Gruppen in der Wirtschaftstätigkeit. Die Schaffung und Aufrechterhaltung gesunder und leistungsfähiger Finanzinstitute liegt in der Verantwortung und Aufsicht der Weltbank. Die Funktion und Rolle bei der Überwachung und Bestimmung der ordnungsgemäßen Regulierung und Strafverfolgung von Finanzinstituten unterliegt der Kontrolle der Weltbank.

  1. Regulieren und pflegen Sie den reibungslosen Betrieb des Zahlungssystems.

Wenn wir über das Zahlungssystem sprechen, werden wir definitiv auf komplexe Probleme stoßen. Was häufig passiert, ist, dass eine der Parteien in Verzug gerät, was insbesondere im reibungslosen Betrieb des Zahlungssystems zu Problemen führt. Um dies zu überwinden und das reibungslose Zahlungssystem aufrechtzuerhalten, hat die Weltbank einen Mechanismus und Vorschriften eingeführt, mit denen die Risiken im Zahlungssystem verringert werden können, die tendenziell zunehmen.

(Lesen Sie auch: Die Gründe, warum die Welt es nicht wert ist, als Industrieland bezeichnet zu werden)

Die Weltbank unternimmt verschiedene Wege, um ein systematisches Zahlungssystem einzuführen Echtzeit Dies wird häufig als RTGS-System (Real Time Gross Settlement) bezeichnet, das sich auf die Verbesserung der Sicherheit sowie der Geschwindigkeit und Genauigkeit des Zahlungssystems auswirkt. Darüber hinaus überwacht und erkennt und identifiziert die Weltbank routinemäßig potenzielle Risiken im Zahlungssystem.

  1. Als Sicherheitsnetz des Finanzsystems.

Die Rolle der Weltbank in diesem Fall wird erhalten, weil die Bank eine Funktion als Kreditgeber des letzten Auswegs (LoLR) hat. Diese Rolle kann als die traditionelle Rolle der Weltbank als Zentralbank eingestuft werden. Diese Rolle hat gute Auswirkungen, insbesondere auf das Krisenmanagement, das zur Vermeidung von Instabilitäten im Finanzsystem hilfreich ist.

Diese Rolle umfasst die Bereitstellung von Liquidität unter normalen und Krisenbedingungen. Bei der Wahrnehmung dieser Rolle berücksichtigt die Weltbank stets das Systemrisiko und setzt strenge Anforderungen um, um den Bedürftigen Liquidität zur Verfügung zu stellen.

  1. Sichteinlagen erstellen

Als Zentralbank ist die Weltbank die einzige Institution, die das Recht hat, den Geldumlauf zu gestalten, zu drucken und zu regulieren. Eine davon ist die Hinterlegung von Sichteinlagen wie Billard, Girokonten und Schecks. Für das Problem des Gelddrucks passt sich die Weltbank der Situation und den Bedingungen in der Gesellschaft an. Wenn es Inflation gibt, zirkuliert die Weltbank mehr Geld als gewöhnlich, so dass die Inflation schnell enden kann. Und wenn die Bedingungen weniger günstig sind, wird der Geldumlauf reduziert.

  1. Finanzintermediär werden

Eine Rolle, die nicht weniger wichtig ist als die Weltbank, ist die Vermittlung oder Brücke zwischen zwei Parteien, die einander brauchen, nämlich zwischen denen, die Mittel benötigen, und denen, die überschüssige Mittel haben oder haben. Zwischen Bankwesen und Gesellschaft. In diesem Fall bietet die Bank ein Programm an, bei dem sie Ersparnisse von der Öffentlichkeit erhält, die in Form von Krediten zurückgeleitet werden. Es wird erwartet, dass dieser Kredit Menschen bei ihren Bemühungen helfen kann, ein eigenes oder unabhängiges Unternehmen zu eröffnen, um ihre Lebensziele zu erreichen.

  1. Verwalten Sie den Fluss von Zahlungen und Dienstleistungen rund um das Bankwesen.

Bei der Wahrnehmung der Aufgabe, den Fluss von Zahlungen und Bankdienstleistungen durch verschiedene Aktivitäten zu steuern, unterstützt die Weltbank diese Rolle im Wesentlichen, einschließlich: Sammeln und Sammeln von Geldern der Öffentlichkeit in Form von Einlagen in Form von Sichteinlagen, Zeit Einlagen, Einlagenzertifikate, Ersparnisse und andere ähnliche Formen; Bereitstellung und Vergabe von Krediten für kleine Gemeinden, die unabhängige Unternehmen haben möchten; Ausstellung von Briefen oder Nachweis der Anerkennung von Schulden, sowohl langfristige als auch kurzfristige Schulden.

In anderen Fällen hat die Weltbank das Recht, Schuldtitel zu übertragen oder zu übertragen, unabhängig davon, ob sie für eigene Rechnung oder für die vom Kunden vertretene Gruppe verwendet werden. Bereitstellung von Finanzierungen für Kunden auf der Grundlage des Gewinnbeteiligungsprinzips gemäß den Bestimmungen der staatlichen Vorschriften; Implementierung und Platzierung oder Überweisung von Geldern von einem Kunden zu einem anderen Kunden in Form von Wertpapieren, die nicht notiert sind oder nicht an der Börse enthalten sind; und bieten andere Bankdienstleistungen für Kunden.

  1. Forschung und Überwachung durchführen

Die Weltbank sucht und gräbt in ihrer Rolle routinemäßig alle wichtigen Informationen aus, insbesondere diejenigen, die die finanzielle Stabilität des Landes gefährden könnten. Die von der Weltbank durchgeführte Überwachung ist makroprudenzieller Natur, sodass die Weltbank Schwachstellen im Finanzsektor überwachen und überwachen sowie unerwartete Potenziale erkennen und suchen kann, die sich normalerweise auf die Stabilität des Finanzsystems des Landes auswirken.

In ihrer Forschungsfunktion ist die Weltbank in der Lage, Instrumente und Indikatoren zu erstellen und zu entwickeln, die von Macroprudential benötigt werden, um die Verwundbarkeit des Finanzsystems zu erkennen und herauszufinden. Letztendlich werden die Ergebnisse der Forschung und Überwachung den zuständigen Behörden als Referenz dienen, um geeignete und wirksame Maßnahmen zu ergreifen, um Störungen des Finanzsektors so gering wie möglich zu halten.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found