5 längster Fluss der Welt

Die Welt ist ein Archipel mit einer reichen geografischen Form. Wir haben Wälder, Berge und Meere, die sich von Sabang bis Merauke erstrecken. Die Welt ist auch mit Flüssen geschmückt, die als Lebensquelle dienen und Transportmedien in verschiedenen Regionen bereitstellen. Dieses Mal werden wir einige von ihnen diskutieren, die in der Kategorie des längsten Flusses der Welt enthalten sind.

Gibt es jemanden von euch, dessen Haus in der Nähe des Flusses liegt? Wenn nicht, lernen wir die 5 längsten Flüsse der Welt kennen.

Kapuas Fluss

Der Kapuas River liegt in der Provinz West Kalimantan und ist der längste Fluss der Welt. Dieser Fluss erstreckt sich über 1.143 Kilometer vom Müllergebirge bis zur Karimata-Straße (Chinesisches Meer). Da es verschiedene Regionen durchquert, wird der Kapuas oft als Transportweg genutzt.

Die Beliebtheit dieses Flusses macht das Gebiet an seinen Rändern voller Touristenattraktionen. Der Wald, der vom Kapuas-Fluss durchquert wird, ist noch gut erhalten, so dass der Fluss noch erhalten ist. Touristen können die Landschaft und die historischen Relikte am Flussufer genießen.

Mahakam River

Der zweitlängste Fluss der Welt ist der Mahakam River. Dieser Fluss hat eine Länge von bis zu 920 Kilometern und erstreckt sich von der Provinz Ost-Kalimantan, genauer gesagt in die Makassar-Straße. Der Mahakam River durchquert das Gebiet der West Kutai Regency, der Kutai Kartanegara Regency, nach Samarinda City.

(Lesen Sie auch: Maritime Königreiche in der Welt (Hindu-Buddhist))

Seitdem wird der Mahakam River als Wasserquelle, Ort zum Angeln und als Transportmittel genutzt. Dieser Fluss ist auch ein Lebensraum für eine vom Aussterben bedrohte Süßwassersäugetierart, nämlich den Mahakam Pesut. Das World Institute of Sciences (LIPI) hat auch eine neue Süßwasserfischart entdeckt, nämlich Leiocassis Rudicula im Oberlauf des Mahakam River.

Barito River

Der Fluss Barito erstreckt sich von Zentral-Kalimantan bis Süd-Kalimantan mit einer Länge von 890 Kilometern. Der stromaufwärts dieses Flusses befindet sich im Schwaner Gebirge und mündet in das Java-Meer. In diesem Fluss gibt es den Floating Market, einen traditionellen Markt am Fluss. Der schwimmende Markt ist eine Touristenattraktion, die Touristen einlädt, den Barito River zu besuchen.

Dieser Fluss ist auch ein Lebensraum für viele Arten von Fischen. Daher nutzen die Menschen rund um den Barito River ihn immer noch als Lebensgrundlage.

Batanghari Fluss

Der viertlängste Fluss der Welt ist der Batanghari River. Dieser Fluss befindet sich in Solok Regency, West-Sumatra, und fließt in die Region Jambi. Die Länge erreicht 800 Kilometer. Der Batanghari River leitet Wasser vom Mount Rasan ab und endet im Südchinesischen Meer.

Ein Teil des Gebiets des Batanghari-Flusses gehört zum Kerinci-Seblat-Nationalpark. Leider sind einige Gebiete rund um diesen Fluss auch von Bergbauaktivitäten und Waldnutzung betroffen. Infolgedessen erfährt der Batanghari-Fluss häufig Veränderungen des Flussflusses, Erosion an den Ufern, starke Verschlammung oder Sedimentation.

Musi River

Der Musi River in Südsumatra ist der fünftlängste Fluss der Welt. Dieser Fluss fließt von den Quellen im Kepahiang-Gebiet, Bengkulu, zur Bangka-Straße mit einer Länge von bis zu 750 Kilometern. Dieser Fluss teilt die Stadt Palembang in zwei Gebiete, die dann mit der Ampera-Brücke verbunden sind. Seit langem, auch von der Ära des Sriwijaya-Königreichs bis heute, ist der Musi-Fluss als Transportmittel für die Gemeinde bekannt.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found