Kolintang kennenlernen

Für einige ist die Verwendung regionaler Sprachen möglicherweise noch weit verbreitet. Trotzdem, indem bestimmte traditionelle Zeremonien gefeiert werden, um die Kultur der Nation zu bewahren. Aber was ist mit traditionellen Musikinstrumenten wie Gamelan, Kolintang oder anderen?

Anstatt zu spielen, ist es heutzutage möglicherweise keine leichte Aufgabe, ein traditionelles Musikinstrument zu finden. Besonders an vielen Orten. Daher könnte es eine Option sein, ihn zuerst zu kennen. Zumindest wissen Sie, wie Kolintang aussieht.

Kolintang oder Kulintang ist ein Musikinstrument, das aus einer Reihe kleiner Gongs besteht, die horizontal angeordnet sind. Dieses Musikinstrument wird zu einem größeren hängenden Gong und einer Trommel gespielt und ist Teil der südostasiatischen Gongkultur, die seit Jahrhunderten gespielt wird. Wo? Im ostmalaiischen Archipel, einschließlich der Philippinen, der Ostwelt, Ost-Malaysia, Brunei und Timor.

Kolintang sprach von seiner Entwicklung und entfernte sich von der Tradition der einfachen Signalgebung, bevor er schließlich die Form annahm, die er heute ist. Ihre Verwendung hängt von der Zivilisation ab, die sie verwendet. Mit Einflüssen aus dem Hinduismus, Buddhismus, Islam, Christentum und dem Westen ist dieses Musikinstrument eine wachsende Gong-Tradition.

(Lesen Sie auch: Erfahren Sie mehr über Gamelan)

In der Welt ist Kolintang als Schlaginstrument aus Holz aus dem Gebiet Minahasa in Nord-Sulawesi bekannt. Das Holz, aus dem dieses Musikinstrument hergestellt wird, ist lokales Holz, das leicht, aber stark ist, wie Eierholz (Alstonia sp), Wenuang-Holz (Octomeles Sumatrana Miq), Cempaka-Holz (Elmerrillia Tsiampaca), Waru-Holz (Hibiscus Tiliaceus) und das wie das hat eine Konstruktion. Parallele Faser.

Der Name Kolintang selbst kommt von seiner Stimme: Tong (leiser Ton), Ting (hoher Ton) und Tang (gewöhnlicher Ton). In der Landessprache lautet die Einladung zu "Let's do TONG TING TANG" "Mangemo kumolintang", was schließlich zum Wort kolintang wird.

Kulintang ist ein Musikinstrument aus der Marimbaphon-Familie, das in verschiedenen Formen mit chromatischen Melodien modifiziert wurde. Marimba ist ein Schlaginstrument mit Holzschlüsseln und einem Pfeifenresonator, das im Ausland weit verbreitet ist.

Dieses Ensemble Musikinstrumente sind in verschiedene Typen unterteilt, darunter Kolintang Melodi (ina taweng), das als Lieddeterminante fungiert; Kolintang Begleitung, bestehend aus Alto (uner oder katelu) als Begleitung der hohen Töne, Tenor (karua) als Begleitung der tiefen Töne und Cello (sella) als Determinante des Rhythmus und der Begleitung (Bassbegleitung); Kolintang Bass Dies erzeugt einen tiefen Ton (Loway).

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found