Definition des Beschreibungstextes zusammen mit Beispielen

Haben Sie jemals einen Text gelesen, dessen Inhalt etwas klar und detailliert erklärt? Wenn ja, lesen Sie den sogenannten Beschreibungstext. Im Allgemeinen ist beschreibender Text ein Text, der darauf abzielt, eine Person, einen Ort, ein Objekt oder eine Sache im Detail zu beschreiben.

Die Wortbeschreibung selbst stammt aus dem Lateinischen diskriminieren was bedeutet, Beschreibung, Detail oder Offenlegung. Eine Beschreibung ist also ein Aufsatz, der ein Objekt beschreibt, das auf den Beobachtungen, Gefühlen und Erfahrungen des Autors basiert.

Eine andere Definition besagt, dass der Beschreibungstext ein Absatz oder Text ist, der eine Beschreibung von etwas enthält, sei es ein Objekt, ein Ort oder ein Ereignis, klar und detailliert.

(Lesen Sie auch: Definition, Merkmale und Struktur des erläuternden Textes)

Ziel ist es, dass der Leser einen Eindruck oder ein Bild erhält, das den Beobachtungen, Gefühlen und Erfahrungen des Schriftstellers entspricht, so dass der Leser fühlen kann, was im Text beschrieben wird.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass der beschreibende Text eher ein persönlicher Eindruck ist oder der Inhalt in Form einer Meinung über das, was beschrieben wird, vorliegt.

Textbeschreibung Laut Experten

Abgesehen von der allgemeinen Bedeutung versuchen einige Experten auch, beschreibenden Text zu definieren. Hier sind einige davon:

Keraf (1995)

Beschreibender Text kann laut Keraf auch als Diskurs definiert werden, der versucht, etwas oder ein Diskussionsobjekt so darzustellen, als ob die Leser das Objekt selbst so sehen würden, als ob es vor den Augen der Leser wäre.

Tarigan (1994)

Beschreibender Text ist das Schreiben einer Geschichte, die eine Geschichte beschreiben kann, um die Leser einzuladen, das diskutierte Objekt wie Stimmungen, Menschen, Aktivitäten usw. zu verstehen, zu fühlen und zu genießen.

Beispiel Beschreibung Text

Nationaldenkmal

Das Nationaldenkmal oder Tugu Monas Jakarta ist ein Denkmal, das errichtet wurde, um die Beständigkeit des Kampfes der Weltnation zu gedenken und zu bewahren und Inspiration und einen Geist des Patriotismus für die nächste Generation zu erzeugen.

Der Standort von Monas befindet sich direkt vor dem Präsidentenpalast der Republik Indonesien. Das Nationaldenkmal erhebt sich 132 Meter. Auf dem das Denkmal umgebenden Außenhof befinden sich Reliefs, die die Geschichte der Welt darstellen. Dieses Relief beginnt in der nordöstlichen Ecke, indem es den Ruhm des Archipels in der Vergangenheit einfängt. Zeigt die Geschichte von Singasari und Majapahit. Dieses Relief setzt sich chronologisch im Uhrzeigersinn in Richtung der Ecke Südosten, Südwesten und Nordwesten fort. Diese Reliefs und Skulpturen bestehen aus Zement mit einem Rohr- oder Metallrahmen. Leider fielen einige der Statuen und Statuen heraus und wurden durch Regen und tropisches Wetter beschädigt.

In der Tasse des Denkmals befindet sich der Unabhängigkeitsraum in Form eines Amphitheaters. Dieser Raum ist über eine Wendeltreppe an der Nord- und Südseitentür erreichbar. Dieser Raum enthält Symbole der Staatlichkeit und der Unabhängigkeit der Weltrepublik, einschließlich des Originaltextes der Proklamation der Weltunabhängigkeit, der in einer Glasvitrine in einem vergoldeten Tor aufbewahrt wird Gold und eine rot-weiße Flagge.

Ein Aufzug an der Südseitentür bringt die Besucher zum obersten Hof und zum Feuer der Unabhängigkeit von 11 x 11 Metern. Oben auf Monas steht eine Tasse mit einer mit Gold bedeckten Bronzelampe. Die Flamme oder Fackel mit einer Höhe von 14 Metern und einem Durchmesser von 6 Metern symbolisiert den brennenden Geist des Kampfes.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found