Methoden der Sozialforschung: Definition und Begriffe

Im Bereich der Sozialwissenschaften entwickelt sich die Theorie immer im Laufe der Zeit und mit der menschlichen Entwicklung. Daher wird untersucht, ob eine Theorie noch relevant ist oder weiterentwickelt werden muss. Bei der Durchführung sozialwissenschaftlicher Forschung sind sozialwissenschaftliche Methoden zu beachten. Was ist das?

Grundsätzlich sind Forschungsmethoden im sozialen Bereich eine Möglichkeit für Forscher, mit wissenschaftlichen Mitteln Antworten auf Symptome oder Probleme zu finden, von der Bestimmung des Forschungsobjekts über die Datenerfassung bis hin zur Verarbeitung und Präsentation von Ergebnissen. Jeder Schritt muss auf unterstützenden Theorien oder Daten beruhen.

Für Studierende wird die Vorbereitung der Forschung als Forum zur Nutzung des erlernten Wissens genutzt. Durch Forschung können sie das Material, das sie studiert haben, auf die reale Welt anwenden und Muster erkennen, die in der Gesellschaft auftreten.

Anforderungen an die Sozialforschung

Bei der Durchführung von Forschungsarbeiten müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein, damit die Forschungsergebnisse mit der Theorie und den Daten auf diesem Gebiet übereinstimmen. Bei den Methoden der Sozialforschung muss die durchgeführte Forschung systematisch, geplant und in Übereinstimmung mit den Verfahren erfolgen.

Systematisch Dies bedeutet, dass die Forschung nach einem bestimmten Muster durchgeführt wird, damit Effektivität und Effizienz in der Forschung spürbar werden. Da sich Forschung auf eine Theorie oder ein Konzept bezieht, sollte beachtet werden, dass diese Theorie nur in bestimmten Situationen gilt. Wir müssen sehen, ob unser Forschungsthema zu der Theorie passt, die wir verwenden werden. Dies muss berücksichtigt werden, da die Sozialwissenschaft nicht so starr ist wie eine exakte Wissenschaft, so dass geringfügige Unterschiede in den Mustern zu unterschiedlichen Ergebnissen führen können.

(Lesen Sie auch: Wissenschaftliche Methode: Definition, Begriffe und Stufen)

Forschung auch muss geplant werden und die Methode spiegelt wider, was getan wird, bevor die Forschung durchgeführt wird. Zu Beginn der Studie haben wir möglicherweise bereits eine Hypothese oder Annahmen über die Forschungsergebnisse. Diese Hypothese ist eng mit den verwendeten Theorien und Konzepten verbunden. Da die Sozialtheorie nur in bestimmten Situationen gilt, ist es bei der Bestimmung der Methoden der Sozialforschung erforderlich, nach der verwendeten Theorie zu planen.

Zuletzt die Durchführung der Forschung muss einem wissenschaftlichen Verfahren folgen gemäß der durch die Methode bestimmten Art und Weise. Obwohl nicht formal festgelegt, haben Forschungsthemen unterschiedliche Methoden der Sozialforschung, um angemessene Ergebnisse zu erzielen. Es gibt Themen, die durch einen quantitativen Ansatz und die Verwendung einer Umfrage geeignet sind, aber es gibt auch Themen, die mit einem qualitativen Ansatz und Interviews besser untersucht werden könnten.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found