Vier Möglichkeiten, Hauptideen in Prüfungsfragen zu finden

Ein Absatz wird nicht ohne eine Hauptidee gebildet. Ohne eine Hauptidee existiert der Zweck, für den ein Absatz gemacht wird, nicht. Die Hauptidee befindet sich normalerweise im Hauptsatz des Absatzes, der das Wesentliche des Absatzes enthält. Wenn wir die Weltsprache lernen, werden wir verschiedene Fragen finden, wie "Wo ist die Hauptidee des Absatzes?" oder "Bestimmen Sie den Hauptsatz dieses Absatzes!". Diese Fragen werden immer auftauchen, insbesondere bei der nationalen Prüfung. Wie finden Sie dann die Hauptidee in einem Absatz?

Entspannen Sie sich, bei dieser Gelegenheit werden wir 4 Möglichkeiten diskutieren, wie Sie eine Hauptidee finden können.

So finden Sie die wichtigsten Ideen

Das schnelle Finden der Hauptidee ist eine Verpflichtung bei der Beantwortung der Fragen zur Nationalen Prüfung. Fragen dieser Form stellen sich häufig. Wenn Sie es gut beherrschen, wird es Ihnen sicherlich leichter fallen, die nächsten Fragen zu beantworten. Im Folgenden finden Sie eine Möglichkeit, schnell und einfach die wichtigsten Ideen für die Beantwortung verschiedener Arten von Prüfungsfragen zu finden.

1. Lesen Sie zuerst die Frage

Bevor wir die Absätze im Problem lesen, ist es besser, wenn wir zuerst die Frage lesen. Aus dieser Frage können wir Informationen darüber erhalten, was wir in diesem Absatz finden sollten.

2. Denken Sie daran, wo der Hauptsatz ist

Absätze bestehen aus 3 Typen, es gibt deduktive, induktive und gemischte Absätze. Was diesen Absatz auszeichnet, ist die Position des Hauptsatzes. Der Hauptsatz ist der Satz, in dem er enthalten ist Hauptidee.

Die 3 Hauptsätze befinden sich

  • Am Anfang eines Satzes (deduktiver Absatz)
  • Am Ende eines Satzes (induktiver Absatz)
  • Am Anfang und am Ende eines Satzes (gemischter Absatz)

In diesem Sinne finden Sie die Hauptidee leicht in einem Absatz.

Lesen Sie auch: Deduktiv und Induktiv, 2 Arten von Absätzen, die Sie kennen sollten

3. Achten Sie auf die Merkmale des Hauptsatzes

Im vorigen Punkt haben wir ein wenig über die Position des Hauptsatzes diskutiert, nämlich am Anfang, am Ende oder in der Mischung. Alle drei haben Eigenschaften, die Sie leicht verstehen können. Die Eigenschaften sind:

Merkmale des Hauptsatzes am Anfang

Das, worauf Sie achten müssen, ist, dass die Sätze nach dem ersten Satz normalerweise Wiederholungen oder Wörter enthalten, die ganz oder teilweise ab dem ersten Satz wiederholt werden. Darüber hinaus gibt es ein Referenzwort, das ein Referenzwort sein kann. Wie diese, Das, und das. Das nächste Merkmal ist, dass es Pronomen wie Menschen gibt er, Sie, und seine.

Das heißt, wenn Sie auf diese Merkmale achten, werden Sie leicht antworten, dass der Hauptsatz, der die Hauptidee enthält, am Anfang des Satzes steht.

Merkmale des Hauptsatzes am Anfang

Als nächstes ist der Hauptsatz am Ende des Absatzes, der berücksichtigt werden muss, der letzte Satz des Absatzes. Normalerweise wird dieser Hauptsatz in Form einer Schlussfolgerung vorliegen. Schlussfolgerungen können durch Konjunktionen zwischen Sätzen gekennzeichnet sein, wie z deshalb, deshalb, so, oder dann.

Diese Merkmale geben den Hauptsatz am Ende des Absatzes an.

4. Bestimmen Sie die Hauptidee

Nachdem wir den Hauptsatz des Absatzes gefunden haben, können wir nun die Hauptidee bestimmen. Die Hauptidee kann explizit oder ausdrücklich und implizit oder implizit sein.

So finden Sie die Hauptidee in einem Absatz. Mit dieser Methode können Sie verschiedene Fragen beantworten, auf die Sie stoßen werden. Haben Sie Fragen dazu? Bitte schreiben Sie Ihre Frage in die Kommentarspalte und vergessen Sie nicht, dieses Wissen zu teilen!

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found