Was ist die Vielfalt der kreativen Tänze von Nusantara?

Die Welt ist ein Land, das reich an natürlichen Ressourcen, Kultur und regionalen Sprachen ist. In erster Linie Kultur, Welt hat eine unendliche Vielfalt an Kulturen und ist von Sabang bis Merauke verbreitet. Ausgehend von der nationalen Tanzkultur und den Tanzkreationen des Archipels waren viele von ihnen weltweit und werden oft im Ausland aufgeführt.

Plötzlich hatte World auch einen guten Ruf als kulturreiches Land, einschließlich Tanzkreationen aus dem Archipel und vielen Tänzern, denen es gelungen ist, World auf der Weltbühne stolz zu machen. Sagen Sie einfach Didik Nini Towok, dessen Können als traditioneller Tänzer viele junge Tänzer inspiriert hat.

Die verschiedenen Arten des Tanzes in der Welt gelten auch für die Schaffung des Archipeltanzes, wo er weiter in drei Arten mit verschiedenen Stilen und Variationen unterteilt ist. Die Tanzarten umfassen traditionellen Tanz, modernen Tanz und kreativen Tanz.

Traditioneller Tanz

Traditioneller Tanz ist ein Tanz, der aus der Schaffung einer Gemeinschaftstradition in einem Bereich entsteht, der von Generation zu Generation weitergegeben wird. Dieser Tanz enthält lokale kulturelle Werte.

Traditionelle Tänze sind beispielsweise der Tap-Tilu-Tanz aus West-Java, der Kethek-Ogleng-Tanz aus Zentral-Java und der Maengket-Tanz aus Nord-Sulawesi.

Moderner Tanz

Moderner Tanz ist eine Tanzkreation, die von Theatern in Europa und den Vereinigten Staaten entwickelt wurde. Dieser moderne Tanz wird jedoch im 20. Jahrhundert in der internationalen Welt immer beliebter. Dieser Tanz wird normalerweise im Rahmen einer musikalischen Darbietung aufgeführt, aber es gibt auch moderne Tänze, die unabhängig voneinander aufgeführt werden.

(Lesen Sie auch: Von Spielen bis Tablo, lernen wir diese dramatischen Begriffe kennen!)

Beispiele für modernen Tanz sind Robotertanz aus Washington DC, Breakdance aus New York, Moonwalk-Tanz aus Motown, Hip-Hop aus Amerika und Shuffle Dance aus Melbourne.

Kreativer Tanz

Kreativer Tanz ist ein kreativer Prozess indonesischer Tanzmuster nach der Zeit. Dieser Tanz ist das Ergebnis einer harmonischen Kombination klassischer traditioneller Werte und relevanter moderner Werte.

Die Entstehung indonesischer Tanzkreationen ist so beabsichtigt, dass der Reichtum indonesischer Tanzkreationen von Zeit zu Zeit immer relevant sein wird. Was das Arrangement betrifft, so sind die Tanzkreationen des Archipels nicht an Standardstandards gebunden, wie dies bei traditionellen Tanzmustern der Fall ist.

Vom Archipel geschaffene Tanzarten

Choreografie- und Tanzbewegungstechniken sind flexibel, um mit der Zeit Schritt zu halten. World hat viele Tanzfiguren, die indonesische Tanzkreationen entwickelt haben, darunter:

Yapong-Tanzist ein Betawi-Tanz, der von Bagong Kusudiardjo kreiert wurde und 1977 in Jakarta uraufgeführt wurde. Der Kleidungsstil ist eine Improvisation des Betawi-Maskenblumentanz-Outfits und die musikalische Begleitung ist eine Kombination aus Betawi-Gamelan, West-Java und Zentral-Java.

Roro Mendut Tanzist ein Tanz aus Zentral-Java, der von Retno Maruti kreiert wurde und 1977 uraufgeführt wurde. Diese Tanzbewegung ist von klassischen javanischen Tanzstilen geprägt und mit zeitweise melodiösen javanischen Liedern geschmückt.

Cirebon-Maskentanz im Slangit-Stilist ein für Cirebon typischer westjavanischer Tanz, der in den 1970er Jahren von Sujana Arja entwickelt wurde. Dieser Tanz ist eine Familie von Cirebon Mask Dance, die seit der Zeit des Cirebon Sultanats entstanden ist.

Golek Ayun-Ayun Tanzist ein Tanz aus Yogyakarta, der von Sasmita Mardawa kreiert wurde. Dieser Tanz wird normalerweise abgehalten, um den Ehrengast willkommen zu heißen, und der Stil ist dick und zeigt die Eigenschaften des klassischen Yogya-Tanzes.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found