Günstigste Universitäten in Kanada, für diejenigen unter Ihnen, die im Ausland studieren möchten

Nicht ohne Grund wurde Kanada von den Vereinten Nationen als einer der lebenswertesten Orte der Welt ausgezeichnet. Das Gesundheitssystem ist nicht nur gut, die Kriminalitätsrate in diesem Land ist auch sehr niedrig. Auf der Bildungsseite ist Kanada eines der besten Studienländer, wenn man bedenkt, dass es viele hochwertige Bildungseinrichtungen gibt. Von der einfachsten bis zur höchsten Stufe, auch bekannt als Universität. Die Frage ist nun, ist es teuer, in Kanada zu studieren?

Apropos teuer oder nicht, natürlich kann die Antwort variieren. Eines ist jedoch sicher: Wenn Sie beispielsweise in Kanada studieren möchten, bieten Bildungseinrichtungen in diesem Land relativ günstigere Kosten, insbesondere im Vergleich zu vielen anderen Studienzielländern. Woher?

Dies liegt daran, dass mehrere Universitäten in Kanada über ihre Provinzregierung öffentliche Mittel erhalten. Wie wäre es mit der Qualität? Fürchte dich nicht, denn es bleibt ein Hauptanliegen der kanadischen Regierung.

Für diejenigen unter Ihnen, die vielleicht an einem Studium in Kanada interessiert sind, aber durch die Kosten eingeschränkt sind, sind hier einige der billigsten Universitäten in Kanada. Denken Sie, dass Ihre Zieluniversität auf der Liste steht oder nicht?

Seneca College

Das Seneca College für Angewandte Kunst und Technologie ist ein öffentliches College mit mehreren Campus in Toronto, Ontario, Kanada. Seneca bietet Vollzeit- und Teilzeitprogramme auf den Stufen Abitur, Diplom, Zertifikat und Aufbaustudium an.

Derzeit studieren mehr als 5300 internationale Studenten aus 130 Ländern bei Seneca. Die Kosten pro Semester für Bachelor- und Diplomstudiengänge auf diesem Campus werden auf 6224 US-Dollar pro Semester oder rund 65 Millionen Rupien geschätzt.

Fanshawe College

Das Fanshawe College in London, Ontario, Kanada, beherbergt derzeit 21.000 Vollzeitstudenten, darunter 6.500 internationale Studierende aus 100 Ländern. Als eine der größten öffentlichen Universitäten in Ontario bietet Fanshawe mehr als 200 Studien-, Diplom- und Zertifikatsprogramme an.

(Lesen Sie auch: 5 Universitäten mit den besten Informatikprogrammen der Welt)

Fanshawe vergibt Stipendien in Höhe von mehr als 5 Millionen kanadischen Dollar, einschließlich Sonderstipendien für internationale Studierende. Für diejenigen unter Ihnen, die auf diesem Campus studieren möchten, müssen Sie pro Semester 5000C $ -9000C $ oder etwa Rp.50-90 ausgeben.

Durham College

Neben Seneca und Fanshawe ist das Durham College oder allgemein das Durham College für angewandte Kunst und Technologie eine weitere billigste Universität in Kanada auf dieser Liste. Das Durham College befindet sich in der Region Durham Ontario, Kanada, und verfügt über einen Campus, der sich gemeinsam mit der Ontario Tech University in Oshawa befindet.

Der Campus bietet eine breite Palette von Programmen in einer Reihe von Disziplinen, darunter Wirtschaft, Informationstechnologie, Medien, Kunst, Design, allgemeine Kunst, Wissenschaft, Gesundheit und Ingenieurtechnik. Heute beherbergt Durham rund 700 internationale Studenten aus 52 Ländern. Allein für Studiengebühren rund 6500 CAD oder gleichwertig Rp 68 Millionen pro Semester für Bachelor- und Diplomstufen.

College der Rocky Mountains

Eine andere billigste Universität in Kanada auf dieser Liste ist sie, das College of the Rockies. Dies ist ein kanadisches öffentliches Community College in der südöstlichen Ecke von British Columbia, Kanada. Der Hauptcampus befindet sich in Cranbrook mit regionalen Standorten in Creston, Fernie, Golden, Invermere und Kimberley.

Derzeit studieren mehr als 200 internationale Studenten aus 25 Ländern am College of the Rockies. Die Kosten pro Semester, die sie ausgeben müssen, betragen ca. 5000 CAD für Bachelor- und Diplomstudiengänge oder umgerechnet 50 Mio. IDR.

Selkirk College

Wie das College of the Rockies ist auch Selkirk ein regionales Community College in British Columbia. Der Campus bietet mehr als 60 Programme für Studenten und Diplome. Dazu gehören die Schulen für Wirtschaft und Luftfahrt, digitale Medien und Musik, Gesundheits- und Sozialwesen, Gastgewerbe und Tourismus, Schulungen für Industrie und Handel und viele mehr. Austausch- und Auslandsstudienprogramme werden auch von Selkirk International angeboten.

Heute beherbergt Selkirk rund 3100 internationale Studenten aus mehr als 30 Ländern. Für Gebühren müssen Sie 4900 C $ oder rund 49 Millionen Rp pro Semester ausgeben, wenn Sie hier studieren möchten.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found