Definition und Zweck der Malerei Kunst

Möglicherweise haben Sie Gemälde gesehen, als Sie eine Malausstellung besuchten oder ein Museum besuchten. Aber haben Sie jemals ein schönes Gemälde identifiziert oder bewundert? Die Malerei selbst ist ein Kunstwerk, das von der Öffentlichkeit oft in Bezug auf Objekte, Themen und Medien bewundert wird, selbst weil der Maler beabsichtigt, seine Bilder zu machen.

Die Bedeutung der Malerei ist ein Teil der bildenden Kunst, die in zweidimensionaler Form hergestellt wird, wobei Linien und Farben die Hauptelemente sind. Ein Gemälde muss in der Lage sein, ein Themenobjekt oder eine ausgewählte Idee zu manifestieren.

Normalerweise hat jeder Künstler oder Maler seine eigenen Ziele bei der Herstellung von Werken, dies ist das Ziel der Arbeit in der Malerei. Im Allgemeinen können die Ziele der Malerei in sechs Bereiche unterteilt werden, nämlich religiöse, ästhetische, symbolische, kommerzielle, magische und ausdrucksstarke Ziele.

Symbolischer Zweck

Dieses Ziel bedeutet, dass der Künstler das Ziel der Malerei hat, ein Lebensideal zu beschreiben oder zu symbolisieren, sowohl persönliche als auch Gruppenideale.

(Lesen Sie auch: Die Theorie der Souveränität kennenlernen)

Diese Ideale sind zum Beispiel Glück, Stärke, Frieden oder ein anderer positiver Wille, der für den Menschen von Vorteil ist. Ein Beispiel für dieses Gemälde ist das Gemälde von Prinz Diponegoro von Basuki Abdullah

Ästhetischer Zweck

Der ästhetische Zweck bedeutet, dass der Maler das Ziel hat, allein wegen seiner Schönheit zu malen, damit die Arbeit als Dekoration oder Dekoration genossen werden kann. Beispiele für Gemälde, die aus ästhetischen Gründen angefertigt wurden, sind Landschaftsbilder und Gemälde von Gemeinschaftsaktivitäten.

Religiöse Zwecke

Ein Maler hat einen religiösen Zweck, was bedeutet, dass der Maler Malaktivitäten für seine Kunstwerke ausführt, um Gott, Gott oder den Vorfahren des Polytheismus und des Monotheismus als Widmung oder Opfergabe zu dienen. Ein Beispiel für ein Gemälde, das für religiöse Zwecke angefertigt wurde, ist das Gemälde an der Leang-Leang-Höhlenwand in Maros, Süd-Sulawesi.

Kommerzielle Zwecke

Dieses Ziel bedeutet, dass der Maler den Wunsch hat, auf der Grundlage der Priorisierung des Geschmacks des Käufers oder Kunden seines Kunstwerks zu malen. Ein Beispiel für ein Gemälde mit kommerziellem Zweck ist ein Gemälde von Straßenkünstlern in Yogyakarta

Zweck des Ausdrucks

Der Zweck des Ausdrucks bedeutet, dass der Künstler malt, um seine eigenen Gefühle ohne andere Elemente auszudrücken. Der Künstler mit diesem Ziel widmet alle seine Gefühle und Ausdrucksformen einer Malerei. Jeder Maler hat diesbezüglich seine eigene Technik.

Magischer Zweck

Magischer Zweck bedeutet, dass ein Künstler oder ein Künstler ein Kunstwerk in Form eines Gemäldes als Material zur Hervorhebung von Magie oder Magie herstellt. Dieses Gemälde ist primitiver Natur, aber es gibt auch viele moderne Künstler, die dieses Thema verwenden, um einen magischen Eindruck zu hinterlassen. Malen mit primitivistischem Verständnis wurde von vielen Malern auf Bali als Thema für das Malen ausgewählt.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found