Struktur und Sprache des biografischen Textes

Wer kennt nicht Raden Ajeng Kartini, einen Nationalhelden, der als Pionier des Aufstiegs indigener Frauen bekannt ist. Ihre Geschichte, die in eine Reihe von biografischen Texten übersetzt wird, ist eine Quelle der Motivation für Frauen, sich weiter vorwärts zu bewegen und sich zu erheben, um ihre Träume und Bestrebungen zu verwirklichen, ohne sich durch das Geschlecht einschränken zu müssen.

Obwohl RA Kartinis Kampf in der Vergangenheit bereits vor unserer Geburt geführt wurde, können wir ihn durch Bücher und biografische Texte kennenlernen. Eines der bekanntesten ist das Buch von Pramoedya Ananta Toer mit dem Titel "Just Call Me Kartini". Aber wissen Sie, was ein biografischer Text ist und wie die Struktur und Sprache des Textes sind, damit er richtig angeordnet werden kann?

Eine Biografie ist eine wahre Geschichte über das Leben eines Menschen, die von jemand anderem geschrieben wurde. Die Person, deren Geschichte in einer Biografie geschrieben ist, ist normalerweise eine Figur mit außergewöhnlichen Lebenserfahrungen, zum Beispiel ein Staatsoberhaupt, ein Geschäftsmann, ein Wissenschaftler, ein Künstler, ein Schriftsteller oder andere.

Im Allgemeinen können biografische Texte als eine Form der narrativen Arbeit geschlossen werden, wie sie in Kurzgeschichten oder Romanen zu finden ist. Wo werden die Geschichten chronologisch dargestellt und folgen der Reihenfolge der Zeit.

Biografische Textstruktur

Damit der Text klar und korrekt geschrieben werden kann, muss der Verfasser die häufig verwendete Struktur verstehen, die in diesem Text als Standard bezeichnet wird. Es müssen 3 biografische Textstrukturen angewendet werden, nämlich Orientierung, wichtige Ereignisse und Neuorientierung.

  • Orientierung oder Einstellung

Dieser Abschnitt enthält Hintergrundinformationen zu der Geschichte oder dem Ereignis, die erzählt werden, um sowohl Hörern als auch Lesern zu helfen. Die Informationen, auf die Bezug genommen wird, wer, wann, wo und wie.

(Lesen Sie auch: Lassen Sie uns herausfinden, was ein biografischer Text ist.)

  • Wichtige Ereignisse (wichtige Ereignisse, Aufzeichnung von Ereignissen)

Dieser Abschnitt enthält eine Reihe von Ereignissen, die chronologisch nach der chronologischen Reihenfolge angeordnet sind und die Hauptereignisse der Charaktere enthalten. Dieser Abschnitt kann in einigen Teilen auch die Kommentare des Erzählers enthalten.

  • Neuorientierung

Dieser Abschnitt ist der abschließende Teil der Biografie, der bewertende Kommentare oder abschließende Aussagen zu der Reihe von Ereignissen enthält, die zuvor erzählt wurden. Dieser Abschnitt ist optional und kann im biografischen Text enthalten sein oder nicht.

Sprachregeln für biografischen Text

Wie bei anderen Texten gibt es auch bei diesem Text einige sprachliche Elemente, die beachtet werden müssen. Die folgenden sprachlichen Elemente müssen erfüllt sein, um einen guten biografischen Text zu erstellen, einschließlich:

  • Verwendung von Pronomen der ersten Person oder des Plural, bei denen der Autor als objektiver Erzähler fungiert.
  • Aktionsverb, das verwendet wird, um die physische Aktion eines Charakters zu beschreiben. Zum Beispiel schreiben, tun, handeln und so weiter.
  • Beschreibende Wörter werden verwendet, um detaillierte Informationen über die Eigenschaften des Charakters bereitzustellen. Zum Beispiel hartnäckig, mutig, kreativ und so weiter.
  • Passives Verb soll die Ereignisse beschreiben, die der Charakter als das erzählte Thema erlebt. Zum Beispiel geliebt, gegeben, respektiert zu werden.
  • Mit mentalen Verben wird die Rolle eines Charakters beschrieben.
  • Mit Konjunktionen, Präpositionen und Zeitnomen hängt dies mit dem chronologischen Muster der Textentwicklung zusammen
  • Konjunktion ist ein Aufgabenwort, dessen Funktion darin besteht, zwischen Klauseln, Sätzen und Absätzen eine Verbindung herzustellen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found