APBD Ziele und Funktionen

Permendagri Nummer 21 von 2011 impliziert, dass der APBD (Regional Budget) ein jährlicher Finanzplan der Regionalregierung ist, der von der Regionalregierung und der DVRD erörtert und genehmigt wird und in regionalen Vorschriften festgelegt ist. In der Praxis wird die APBD auf der Grundlage regionaler Vorschriften festgelegt und auf der Grundlage der Ziele des Staates und des Staatshaushalts (APBN) durchgeführt.

Eine andere Definition, APBD, ist eines der politischen Instrumente, die als Instrument zur Verbesserung der öffentlichen Dienste und des Gemeinwohls in den Regionen eingesetzt werden. Das regionale Einnahmen- und Ausgabenbudget (APBD) ist ebenfalls Teil des jährlichen Finanzplans und das wichtigste politische Instrument für die Kommunalverwaltungen.

Wo wird dieses regionale Budget als Instrument zur Bestimmung der Höhe der Einnahmen und Ausgaben verwendet? Darüber hinaus ist die APBD auch ein Leitfaden zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung und Entwicklungsplanung sowie bei der Genehmigung geplanter künftiger Ausgaben. Was sind dann die Ziele und Funktionen der APBD? Seien Sie gespannt auf die Diskussion!

(Lesen Sie auch: Unterschiede in der Vorbereitung und Implementierung von APBN und APBD)

Zu den Zielen der APBD-Formulierung durch jede Region der Welt gehören die Regulierung der regionalen Einnahmen und Ausgaben, die Verbesserung der Effizienz und Gleichheit bei der Bereitstellung öffentlicher Güter und Dienstleistungen, die Erhöhung der Klarheit und Rechenschaftspflicht der lokalen Gebietskörperschaften gegenüber der DVRD und der Gemeinschaft sowie die Erhöhung der lokalen Gegebenheiten Prioritäten der Staatsausgaben und Erleichterung der Koordinierung zwischen den Abteilungen der Kommunalverwaltung.

APBD-Funktion

Als souveränes Land hat ein Land normalerweise 3 APBN-Funktionen, die ausgeführt werden müssen. Dies unterscheidet sich nicht wesentlich von der APBD, bei der 5 Funktionen ausgeführt und befolgt werden müssen, nämlich:

  1. Autoritätsfunktion, APBD fungiert als Grundbudget für die Verwaltung der regionalen Finanzen in einem Zeitraum.
  2. Planungsfunktion, APBD dient dazu, Budgetentscheidungen als Leitfaden für die Planungsaktivitäten für das Jahr zu treffen.
  3. Mit der Überwachungsfunktion wird die APBD zur Überwachung der Effizienz des regionalen Finanzmanagements verwendet, sodass die Existenz der APBD als Leitfaden dafür dienen kann, ob die Umsetzung der regionalen Finanzen den Feststellungen entspricht oder nicht.
  4. Zuweisungsfunktion, die APBD, die erstellt wurde, muss angewiesen werden, die Bedürfnisse in verschiedenen Sektoren zuzuweisen, um das Wirtschaftswachstum der lokalen Gemeinschaften zu steigern. Dieser Sektor kann in Form von Verringerung der Arbeitslosigkeit, Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit erfolgen.
  5. Verteilungsfunktion, Politik, die von lokalen Regierungen durchgeführt wird, kann die Seite der Gerechtigkeit für alle lokalen Gemeinschaften berücksichtigen. Auf diese Weise können alle Gruppen die Auswirkungen der Entwicklung spüren.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found