5 einzigartige Fakten hinter der neuen Banknote in Höhe von 75.000 Rupien

Die Weltbank hat zusammen mit dem Finanzministerium anlässlich des 75. Jahrestages der Unabhängigkeit der Weltrepublik am 17. August 2020 offiziell eine neue Sonderausgabe mit einem Nennwert von 75.000 IDR herausgegeben. Das Geld der neuen Sonderausgabe ist nun offiziell ein gesetzliches Zahlungsmittel geworden (gesetzliches Zahlungsmittel) im Gebiet der Republik der Welt.

Die Ausgabe und Verteilung von Gedenkgeldern zum Unabhängigkeitstag Indonesiens 75 (UPK) wurde durch die Weltbankverordnung Nr. 22/11 / PBI / 2020 vom 14. August 2020 geregelt. Die Verordnung regelt die Ausgabe und den Umlauf der Rupiah-Währung Sonderausgabe der 75. Jahrestag der Unabhängigkeit des Einheitsstaates. Weltrepublik 75.000 Jahre Emissionsfraktion 2020 (Gedenknotizen).

Obwohl es sich um ein legales Zahlungsmittel handelt, wurde die Ausgabe von UPK 75 Tahun Republik der Welt (UPK 75 Tahun RI) in einer begrenzten Anzahl von nur 75 Millionen Stück ausgegeben. Hier sind 5 einzigartige Fakten hinter der neuen IDR 75.000-Note.

  1. Rechtliche Zahlungsinstrumente Obwohl gedruckt, sind begrenzt

Obwohl diese Rupiah-Währung in einer begrenzten Anzahl von 75 Millionen Exemplaren der indonesischen Ausgabe des 75. Jahres der Unabhängigkeit gedruckt ist, ist sie ein legales Zahlungsmittel für die Durchführung verschiedener regulierter Finanztransaktionen im Hoheitsgebiet der Republik der Welt in der Weltbankverordnung Nr. 22/11 / PBI / 2020 vom 14. August 2020. Es ist bekannt, dass die Planung im Jahr 2018 auf der Grundlage der Bestimmungen und der Governance in Gesetz Nr. 7 von 2011 über Währungen begann.

  1. Überfüllt als Sammlung

Im Allgemeinen sammeln Geldsammler nur altes Geld aus der Kolonialzeit, bis es nicht mehr gültig ist. Geld, das eine Sammlung ist, ist nicht nur schwer zu beschaffen, sondern auch eine historische Geschichte, da es kein legales Zahlungsgeld mehr ist, das im Allgemeinen in der Gemeinde zirkuliert.

Obwohl die neue Stückelung von 75.000 Rp. Obwohl es sich um ein gesetzliches Zahlungsmittel handelt, stellt sich heraus, dass viele auch vom Gouverneur oder vom Käufer als persönliche Sammlung gejagt werden. Dies liegt daran, dass das Geld nicht nur zu einem besonderen Zeitpunkt zum 75. Jahrestag der Unabhängigkeit Indonesiens ausgegeben wurde, sondern auch auf nur 75 Millionen Stück limitiert gedruckt wurde.

  1. Diversity spezielles Design

Die spezielle Rupiah-Stückelung von Rp. 75.000 wurde entworfen, um traditionelle Kleidung aus 9 Regionen zu präsentieren, die in früheren Geldentwürfen noch nie erwähnt worden waren. Die obige Bedeutung zeigt sich in der Gestaltung der IDR 75.000-Rechnung, die ein Bild von 9 Weltkindern zeigt, die traditionelle Kleidung tragen, um die Vielfalt zu stärken.

(Lesen Sie auch: Frauenpolizei-Tag, werfen wir einen Blick auf die Geschichte der Polizistinnen in der Welt!)

Die traditionelle Kleidung stammt von Ulee Balang-Kleidung aus Nangroe Aceh Darussalam, Kebaya Labuh aus Riau, Batik und blangkon aus Java, König Baba aus dem Brauch des Dayak-Stammes in West-Kalimantan, traditionelle Kleidung aus dem Tidung-Stamm aus Nord-Kalimantan, traditionelle Kleidung aus East Nusa Tenggara (NTT).), Traditionelle Makuta-Kleidung von Gorontalo, traditionelle Cele-Kleidung von Maluku und traditionelle Koteka-Kleidung mit Kopfschmuck in Form einer Quaste aus Papua.

  1. Besondere Sicherheit

Der limitierte Druck machte die Sonderausgabe der Rupiah-Währung anfälliger für Fälschungen. BI hat jedoch eine Reihe von Möglichkeiten vorbereitet, um die Sicherheit authentischer Rupiahs mit Hochtechnologie und speziellen Papiermaterialien zu gewährleisten, die langlebig und daher schwer zu fälschen sind.

Die Weltbank räumte ein, dass diese neueste Innovation vorgeschlagen wurde, damit die Rupiah zunehmend für ihre Authentizität, ihre komfortable und sichere Verwendung und ihre schwierigere Fälschung anerkannt wird. Um seine Authentizität zu charakterisieren, kann es anhand der grundlegendsten Merkmale wie im vorherigen Gelddesign gesehen werden, nämlich 3D (gesehen, berührt und belichtet).

Weitere Merkmale, die erkannt werden können, sind die Ausdrucke, die Phrasen mit Tiefdruck oder groben Markierungen versehen, und das Garuda Bird-Logo, ein Bild, das bei schlechten Lichtverhältnissen leichter zu erkennen ist, und ein heller Druck bei Betrachtung mit ultraviolettem Licht.

  1. Nicht Redenomination

Im Design der neuen Rp. 75.000-Rechnung wird sie mit einer kleinen gedruckten Null attraktiv. Auf den ersten Blick scheint nur die Nummer 75 75 zu sein. Viele haben dies mit der Umstellung in Übereinstimmung mit der sich entwickelnden Ausgabe des Plans des Finanzministeriums in Verbindung gebracht, in dem 19 Gesetzesentwürfe (RUU) vorgeschlagen wurden, die im mittelfristigen nationalen Gesetzgebungsprogramm (Prolegnas) 2020-2024 enthalten sind. Eines der Dinge, die in den Prolegnas 2020-2024 enthalten sind, ist die Änderung des Nennwerts der Rupiah, auch bekannt als Umstellung.

Die Weltbank erklärte jedoch, dass die Ausgabe der neuen Stückelungen nicht für eine Umstellung vorgesehen sei. Redenomination kann nur durchgeführt werden, wenn die Wirtschaft stabil ist.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found