Aktive Bewegungswerkzeuge beim Menschen

Um sich bewegen zu können, werden Menschen die Bewegungssysteme nutzen, die in ihrem Körper existieren. Das menschliche Bewegungssystem besteht aus Knochen und Muskeln. Knochen ist eine passive Lokomotive, während Muskeln aktive Bewegungswerkzeuge sind. Beide werden zusammenarbeiten, damit sich die Menschen in ihren täglichen Aktivitäten bewegen können

Bei dieser Gelegenheit werden wir den aktiven Bewegungsapparat beim Menschen, nämlich die Muskeln, weiter diskutieren. Angefangen von Typen bis hin zu verschiedenen Funktionen im menschlichen Bewegungssystem.

Aktive Bewegungswerkzeuge beim Menschen

Muskeln sind aktive Bewegungswerkzeuge, weil sie sich zusammenziehen und entspannen können. Muskeln haben 3 Arten von Eigenschaften, nämlich:

1. Kontraktion (Muskeln können sich bei Kontraktion verkürzen)

In dieser Eigenschaft verkürzen sich die Muskeln von ihrer ursprünglichen Größe, so dass die Knochen ihre Position ändern. Wenn sich die Muskeln verkürzen, ziehen sie sich zusammen. Die am Knochen befestigten Muskeln ziehen am Knochen.

2. Dehnbarkeit (Muskeln können sich während der Entspannung verlängern)

Wenn sich die Muskeln verlängern, entspannen sie sich. Die Muskeln verlängern sich und kehren zu ihrer ursprünglichen Größe zurück, wodurch die Knochen in ihre ursprüngliche Position zurückkehren.

3.Elastizität (die Fähigkeit der Muskeln, zu ihrer ursprünglichen Größe zurückzukehren)

Nach dem Prozess der Verlängerung oder Verkürzung zeigt die Art der Elastizität die Fähigkeit der Muskeln, sich zur Entspannung zusammenzuziehen oder umgekehrt.

Muskeln verstehen

Diese drei Eigenschaften helfen den Muskeln, unsere passiven Bewegungsorgane, nämlich die Knochen und das Skelett, zu bewegen.

Funktionen menschlicher Muskeln

Muskeln sind nicht nur ein Mitglied der aktiven Fortbewegung, sondern haben auch verschiedene andere Funktionen für den menschlichen Körper, wie zum Beispiel:

  1. Muskeln haben die Funktion, das Skelett und bestimmte Organe im Körper zu bewegen. Wie Herz, Darm und Magen.
  2. Die Arbeit der Muskeln kann die Vergrößerung und Schrumpfung der Brusthöhle verursachen, in der sich die Lungen befinden.
  3. Durch die Muskelkontraktion bewegen sich die Knochen, an denen sie befestigt sind.
  4. Muskeln spielen eine Rolle dabei, die äußere Form des Körpers zusammen mit dem Skelett zu bestimmen.

Klassifikation der Muskeln

Muskel ist ein Gewebe im menschlichen Körper, das in drei Typen eingeteilt ist, nämlich gestreifter Muskel, glatter Muskel und Herzmuskel.

Muskeltyp

1. Muskel gestreift

Gestreifte Muskeln haben ein sehr effektives Design für spontane Bewegungen und erfordern viel Kraft. Dieser Muskel wird aufgrund des Aufbaus von Milchsäure in seinen Zellen leicht müde. Die Bewegung der gestreiften Muskeln kommt von motorischen Signalen, die vom Gehirn kommen und bewusst arbeiten. Dieser Muskel befindet sich in fast dem gesamten äußeren Körper von Menschen und Tieren. Gestreifte Muskeln spielen im menschlichen Bewegungssystem eine große Rolle.

2. Glatte Muskeln

Glatte Muskeln in den Verdauungsorganen und Blutgefäßen wirken durch die Regulierung des unbewussten oder autonomen Nervensystems. Glatte Muskeln werden von Muskelzellen gebildet, die aus einer Spindel mit beiden sich verjüngenden Enden mit einem einzigen Kern gebildet werden.

3. Herzmuskeln

Der Herzmuskel pumpt speziell, um Blut zum Herzen zu pumpen. Herzmuskelgewebe kann sich kontinuierlich zusammenziehen, ohne anzuhalten. Der Herzmuskel wird durch das Zusammenspiel von sympathischen und parasympathischen Nerven beeinflusst, die die Herzfrequenz verlangsamen oder beschleunigen, aber nicht bewusst steuern können.

Das ist ein aktives Werkzeug für Menschen oder Muskeln. Muskeln haben auch verschiedene andere Funktionen, die auch die täglichen Aktivitäten des Menschen unterstützen können. Haben Sie Fragen dazu? Bitte schreiben Sie Ihre Frage in die Kommentarspalte und vergessen Sie nicht, dieses Wissen weiterzugeben.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found