Lieben Sie scharfes Essen? Komm schon, finde die Vor- und Nachteile heraus

Magst du scharfes Essen? Oder kannst du überhaupt nicht scharf essen? Kulturell verwenden viele der traditionellen Lebensmittel der Welt Chilis zum Kochen. Aus diesem Grund sind die meisten von uns auch an seinen würzigen Geschmack gewöhnt, so dass wir oft nicht ohne Chili oder Chilisauce essen können.

Aber wie beim Essen im Allgemeinen kann der Verzehr von überschüssigem scharfem Essen schlecht für den Körper sein. Andererseits haben diese Lebensmittel, wenn sie in angemessenen Mengen konsumiert werden, auch ihre eigenen Vorteile. Also was denkst du? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile des Essens von Patched Food herausfinden!

Vorteile des Essens von scharfem Essen

Eine der Hauptzutaten in Gerichten, die ihm einen würzigen Geschmack verleihen, ist Chili. Machen Sie keinen Fehler, es scheint, dass Chili vor langer Zeit zur Behandlung von Entzündungen und zur Verbesserung der Durchblutung eingesetzt wurde. Dies liegt daran, dass das Blut im Körper schneller als gewöhnlich fließt, wenn wir diese Art von Nahrung zu uns nehmen. Infolgedessen können Giftstoffe im Körper durch Schweiß ausgeschieden werden.

Das Essen von Lebensmitteln mit Chilis kann auch das Immunsystem stärken und den Körper vor Krankheitserregern schützen. Dieser Vorteil wird erzielt, weil Chilis und Paprika sehr viel Vitamin C und Vitamin A enthalten. Beide Arten von Vitaminen sind in Antioxidantien enthalten.

(Lesen Sie auch: Nicht nur ein Snack, 5 Fakten, die Sie über Schokolade wissen müssen)

Diese Art von Essen kann uns auch helfen, Gewicht zu verlieren. Der würzige Geschmack auf der Zunge beim Verzehr von Chilis wird durch die Capsaicin-Verbindung in Chilis verursacht. Diese Verbindungen können die Körpertemperatur erhöhen und den Stoffwechsel beschleunigen, so dass die Kalorien im Körper schneller verbrennen.

Wussten Sie, dass Chilis Krebs verhindern können? Ja, Capsaicin in Chilis verursacht nicht nur einen würzigen Geschmack, sondern kann bei regelmäßigem Verzehr auch Krebszellen hemmen und abtöten.

Darüber hinaus ist das Essen mit Pflastern auch für das Herz gesund, da es Blutgerinnsel verhindern kann. Es wurde gezeigt, dass das Capsaicin bei Chilis bei der Behandlung von Entzündungen, die Herzkrankheiten verursachen, wirksam ist.

Nachteile des Essens von scharfem Essen

Es gibt jedoch einige Dinge, auf die wir achten müssen, wenn wir zu viel scharfes Essen essen. Erstens können diese Lebensmittel bei übermäßigem Verzehr Geschwüre verursachen. Übermäßige Mengen an Chilis können zu Reizungen oder Entzündungen des Magens führen. Darüber hinaus kann zu viel Chili Durchfall und Kopfschmerzen verursachen.

Zusätzlich zur Reizung des Magens kann das Essen von überschüssigen verzweigten Nahrungsmitteln einen sauren Rückfluss verursachen. Der Anstieg der Magensäure kann dazu führen, dass sich unser Hals heiß anfühlt.

Schließlich können würzige Lebensmittel auch den Darm angreifen. Der Darm ist ein empfindlicher Teil des Körpers und kann leicht beeinträchtigt werden, wenn wir zu viel scharfes Essen zu uns nehmen.

Für diejenigen unter Ihnen, die scharfes Essen mögen, achten Sie daher darauf, nicht zu viel zu konsumieren, damit Ihr Körper gesund bleibt. Würziges Essen ist köstlich, aber opfern Sie Ihren Körper nicht für vorübergehenden Genuss.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found