Fernlehrführer des Ministeriums für Bildung und Kultur während der neuen Normalperiode

Vielleicht gehören Sie zu den Eltern, die nervös werden, wenn Sie politische Gerüchte hören "Neue Normalität" von der Regierung, insbesondere im Bereich der Bildung. Als Reaktion auf diese Besorgnis gab das Ministerium für Bildung und Kultur einen Leitfaden für Fernunterricht auf der Grundlage des Rundschreibens (SE) Nr. 15 von 2020 heraus. Der Leitfaden für Fernunterricht enthält Grundsätze, Konzepte und Methoden zur Umsetzung von Lehr- und Lernaktivitäten während des neue Normalität . Was ist dann die Substanz des Fernlehrführers? Schauen Sie sich die Zusammenfassung unten an, ja!

Grundsätze im Fernlernhandbuch

Der vom Ministerium für Bildung und Kultur veröffentlichte Leitfaden für Fernunterricht enthält die Schritte für das Lernen von zu Hause (BDR), eine Referenz für das Ministerium für Bildung und Kultur und die Regionalregierung zur Verwaltung der Umsetzung des BDR, die von Bildungseinheiten angewendet werden kann , Lehrer, Schüler und Eltern bei der Implementierung von BDR.

Das Hauptprinzip des Leitfadens für Fernunterricht besteht darin, sicherzustellen, dass die Sicherheit und die psychische Gesundheit von Schülern, Lehrern und allen Schulmitgliedern die Hauptüberlegungen bei der Implementierung von BDR sind.

BDR-Aktivitäten werden auch durchgeführt, um den Studenten aussagekräftige Erfahrungen zu bieten, ohne mit der Forderung belastet zu sein, alle Lehrplanleistungen zu erbringen. Daher kann sich BDR auf die Ausbildung von Lebenskompetenzen konzentrieren, einschließlich der COVID-19-Pandemie.

Die Aktivitäten und Aufgaben der Schüler während des BDR können auch je nach den Interessen und Bedingungen der Kinder variieren. Daher fördern diese Richtlinien positive Interaktions- und Kommunikationsmuster zwischen Lehrern und Eltern oder Erziehungsberechtigten von Kindern. Die BDR-Bewertung ist ebenfalls qualitativ und nicht quantitativ.

Implementierungsmethoden im Fernlernhandbuch

Es gibt mindestens zwei Methoden zum Ausführen von BDR während der Pandemie, darunter:

  1. Fernunterricht online oder online . Diese Methode verwendet ein Gerät ( Gadget ) sowie Laptops über mehrere Portale und Online-Lernanwendungen.
  2. Fernunterricht offline (offline) oder offline . Dazu verwenden Sie Fernsehen, Radio, Selbststudienmodule und Arbeitsblätter, gedruckte Lehrmaterialien, Lehrmittel und Lernmedien von Objekten in der Umgebung.

Darüber hinaus erwähnt der Fernlernführer verschiedene Möglichkeiten von Websites, die von Schülern während der Pandemie als Lernressourcen für Kinder verwendet werden können, darunter:

  • Lernhaus von Pusdatin Kemendikbud ( //belajar.kemdikbud.go.id )
  • Bildungsfernsehen des Ministeriums für Bildung und Kultur ( //tve.kemdikbud.go.id/live/ )
  • Online-Bewerbung für Pakete A, B, C ( //setara.kemdikbud.go.id )
  • Lehrer teilen ( //guruberbagi.kemdikbud.go.id )
  • Digitales Lesen ( //aksi.puspendik.kemdikbud.go.id/membacadigital )
  • Tutorial Video ( //video.kemdikbud.go.id )
  • Quelle für Unterrichtsmaterialien für Grund-, Mittel-, Ober- und Berufsschüler (//sumberbelajar.seamolec.org / )
  • Online-Kurse für Studenten und Studenten ( //elearning.seamolec.org/ )

Abgesehen von den oben genannten Online-Lernressourcen der Regierung können Sie diese auch nutzen Plattform Lernen online flexibler und umfassender. Intelligente Klasse wie Plattform Digitale Bildung, die komplette Lernlösungen für Grund-, Mittel- und Oberschüler bietet, auf die täglich zugegriffen werden kann.

In einfachen Worten, Smart Class bietet vollständige Alphabetisierung. Alle Materialien und Fächer entsprechen den geltenden Lehrplanstandards. Interessanterweise wird das Thema nicht nur in Form eines elektronischen Buches bereitgestellt, sondern auch in Präsentations-, Audio- und Videoformaten präsentiert.

Methode verwenden Lernen , Trainieren , und Test (LPT) beginnt der Lernprozess der Schüler mit dem Studium des Materials, dem Üben der Fragen und dem anschließenden Ablegen des Tests. Ausgabe Der resultierende Wert ist, dass die Schüler eine Note erhalten und der Wert genau wie das Schulsystem auf dem Zeugnis aufgeführt wird offline . Interessant, oder?

Die Rolle der Eltern während des BDR

  • Vereinbaren Sie einen Weg, um mit der Schule zu kommunizieren;
  • Besprechen Sie inklusive Lernpläne mit den Lehrern entsprechend den Bedingungen der Schüler.
  • Lernwerkzeuge vorbereiten;
  • Sicherstellen, dass die Schüler bereit sind, am Lernen teilzunehmen;
  • Bereiten Sie Zeit vor, um den Online-Lernprozess zu unterstützen.
  • Ermutigen Sie die Kinder, während des Lernprozesses aktiv zu sein.
  • Der Elternteil oder Erziehungsberechtigte des Kindes stellt sicher, dass das Kind ein Aktivitätsblatt als Material für die tägliche Lernüberwachung ausfüllt.
  • Jeden Tag Fotos und Aufgaben des Aktivitätsblatts sammeln;
  • Diskutieren Sie aktiv mit den Lehrern die Herausforderungen und Hindernisse, denen Sie während des Online-Lernprozesses gegenüberstehen.
  • Sorgen Sie für komfortable Lernorte und -einrichtungen.
  • Zum Lernen offline Eltern müssen Unterrichtsmaterialien gemäß der geplanten Zeit zur Schule bringen.
  • Wenn Sie die Methode auswählen, wird jedes Wochenende ein tägliches Aktivitätsüberwachungsblatt erstellt, in dem Zeitpläne und Aufgaben für die folgende Woche erfasst werden offline als kindliche Lernmethode.

Dies ist eine Zusammenfassung der wichtigen Punkte des vom Ministerium für Bildung und Kultur herausgegebenen Leitfadens für Fernunterricht. Als Eltern möchten Sie auf jeden Fall die beste Ausbildung für Ihr Baby, oder? Aber Sie müssen auch daran denken, ihre Gesundheit immer zu leiten und darauf zu achten, ja.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found