Kennen Sie die Elemente eines Kreises

Im Alltag finden wir leicht kreisförmige Formen in der Umwelt. Der Kreis ist die einzige Form, die keinen Scheitelpunkt hat, und natürlich ist es sehr einfach, ihn zu erkennen oder von anderen Formen zu unterscheiden. Wissen Sie jedoch, was die Elemente beim Erkennen eines Kreises sind?

Ein Kreis ist eine geschlossene Kurve, bei der alle Punkte auf einem Kreis gleich weit von einem festen Punkt entfernt sind, nämlich dem Mittelpunkt. Ein Kreis ist eine zweidimensionale Form, daher hat ein Kreis nur Fläche und Umfang.

Es gibt mehrere Elemente in einem Kreis, die bekannt sein müssen, einschließlich Mittelpunkt, Radius, Durchmesser, Bogen, Bogensehne, Gitter, Neigung und Apothem. Das Folgende ist eine Erklärung der Elemente des Kreises.

  • Der zentrale Punkt

Der Mittelpunkt des Kreises ist ein Punkt genau in der Mitte des Kreises. Der Abstand zwischen dem Mittelpunkt und allen Punkten auf dem Kreis ist immer gleich. Der Mittelpunkt wird durch Großbuchstaben wie O, A, P, Q usw. symbolisiert.

  • Finger

Der Abstand zwischen dem Mittelpunkt des Kreises und dem Punkt auf dem Kreis wird als Radius bezeichnet. Da der Abstand zwischen dem Mittelpunkt und allen Punkten auf dem Kreis immer gleich ist, ist der Radius eines Kreises immer gleich.

  • Durchmesser

Der Durchmesser eines Kreises ist die Länge einer geraden Linie, die zwei Punkte am Umfang eines Kreises und durch den Mittelpunkt des Kreises verbindet. Wobei der Durchmesser des Kreises doppelt so groß ist wie der Radius des Kreises, andernfalls ist der Radius des Kreises halb so groß wie der Durchmesser.

  • Bogen

Ein Kreisbogen ist der Teil eines Kreises, der wie eine gekrümmte Linie geformt ist. Normalerweise gibt es zwei Arten von Bögen in einem Kreis, nämlich große Bögen und kleine Bögen. Ein großer Bogen ist ein Bogen, der mehr als die Hälfte des Umfangs eines Kreises beträgt, während ein kleiner Bogen ein Bogen ist, der weniger als die Hälfte des Umfangs des Kreises beträgt.

(Lesen Sie auch: Die Formel für den Umfang eines Kreises und wie man ihn berechnet)

  • Bogenseil

Ein Akkord ist eine gerade Linie, die zwei Punkte auf einem Kreis verbindet.

  • Juring

Der Radius ist der Bereich, der von zwei Radien und einem Kreisbogen flankiert wird. Der Kreis ist zweigeteilt, nämlich der große Kreis und der kleine Kreis, wobei der große Kreis die Fläche im Kreis ist, die durch den Radius und den großen Bogen des Kreises begrenzt wird, während der kleine Kreis die Fläche im Kreis ist welches durch den Radius und den kleinen Bogen begrenzt ist.

  • Scherbe

Tembereng ist ein Gebiet, das von Bogensehnen und Kreisbögen flankiert wird. Tembereng wird auch in zwei Typen unterteilt, nämlich großes Tembereng und kleines Tembereng. Großes Tembereng ist ein Bereich, der von einer Bogensehne und einem kreisförmigen Bogen begrenzt wird, während ein kleiner Tembereng ein Bereich ist, der von einer kreisförmigen Bogensehne und einem kleinen Bogen begrenzt wird.

  • Apothema

Das Apothem ist ein senkrechtes Segment, das den Mittelpunkt eines Kreises mit einem kreisförmigen Akkord verbindet.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found