Kennen Sie den Unterschied zwischen Belletristik- und Sachbüchern

Einige von uns kennen möglicherweise die Begriffe Fiktion und Sachliteratur. Kurz gesagt, Belletristikbücher sind das Produkt der Vorstellungskraft, während Sachbücher auf Fakten basieren. Aber was ist der Unterschied?

Grundsätzlich beziehen sich Belletristikbücher auf Bücher, deren Inhalt fiktiv ist, was bedeutet, dass sie nicht real, fiktiv, imaginär oder imaginär sind. Der Inhalt dieses Buches stammt aus der Vorstellungskraft des Autors. Obwohl sich manchmal Charaktere, Handlungsstränge oder Einstellungen auf etwas beziehen können, das tatsächlich existiert.

Nehmen wir einen Roman mit einer Figur namens Albert Einstein, der während seines Studiums an der Universität Zürich versehentlich eine Zeitmaschine entdeckt hat. Albert Einstein mag eine echte Person gewesen sein, die Universität Zürich ist auch die wahre Universität, an der Einstein promovierte, aber der Roman ist immer noch eine Fiktion, weil die Handlung nicht das ist, was passiert ist.

(Lesen Sie auch: Buchbesprechungen, was und wie man sie macht?)

Was ist dann mit einem fiktiven Buch, das von einer wahren Geschichte inspiriert ist? Wird es auch Fiktion oder Sachliteratur genannt? Die Antwort ist Fiktion, weil der Autor etwas, das sich auf seine Vorstellungskraft bezieht, in die Geschichte aufnehmen muss, sei es eine fiktive Figur, eine Szene oder ein Ort.

Obwohl Belletristikbücher unter Berufung auf Vorstellungskraft geschrieben werden können, bedeutet dies nicht, dass der Autor keine Nachforschungen benötigt. Gerade weil die Geschichte ein imaginäres Produkt ist, muss der Autor manchmal eine Erklärung liefern, damit der Leser das Gefühl hat, dass die Geschichte Sinn macht und nicht absurd, es sei denn, der Autor gibt die Bedeutung dahinter an. Daher ist es für Romanautoren nicht ungewöhnlich, Nachforschungen anzustellen, damit der Inhalt des Buches von höherer Qualität ist.

Traditionell umfasste die Fiktion Romane, Kurzgeschichten, Fabeln, Legenden, Mythen, Märchen, narrative Epen und Gedichte, Theaterstücke (einschließlich Oper, Musiktheater, Drama, Puppenspiel und verschiedene Arten von Theatertanz). Fiktion kann jedoch auch Comics und verschiedene Zeichentrickfilme, Stop-Motion, Anime, Manga, Filme, Videospiele, Radioprogramme, Fernsehprogramme (Komödie und Drama) usw. umfassen.

Sachbuch

Im Gegensatz zu Belletristikbüchern enthalten Sachbücher Daten und Fakten, sodass nicht jeder Sachbücher schreiben kann. Sein Inhalt muss als Wahrheit erklärt werden. Dies bedeutet, dass Sachbuchautoren beim Verfassen von Sachbüchern vorsichtig sein müssen.

Sachbücher gibt es in vielen Varianten, wie Biografien und Enzyklopädien. Lehrbücher, die Sie verwenden, sind auch Sachbücher, wissen Sie. Darüber hinaus sind Bücher aus Forschung, Geschichte, Wissenschaft, Gesundheit und Tipps in der Kategorie Sachbücher enthalten.

Werte in Belletristik- und Sachbüchern identifizieren

Um den Inhalt von Belletristik- und Sachbüchern beurteilen zu können, müssen die Werte eines Buches vorhanden sein, die sich sowohl auf Vor- als auch auf Nachteile beziehen können.

Die folgenden Werte finden sich in Belletristik- und Sachgeschichten:

1. Soziale Werte, nämlich Werte in Bezug auf Beziehungen zwischen Gemeinschaften, die auf das öffentliche Interesse achten, zum Beispiel: helfen, zusammenarbeiten, geben und andere.

2. Kulturelle Wertenämlich Werte in Bezug auf Überzeugungen, Bräuche, Künste und Intellekt, die zu Gewohnheiten geworden sind, die schwer zu ändern sind.

3. Wirtschaftlicher Wertnämlich der Wert im Zusammenhang mit der Nutzung der Prinzipien Produktion, Verteilung, Verbrauch und Wohlstand, zum Beispiel: Finanzen, Zeit, Energie, Industrie und Handel.

4. Philosophischer Wertnämlich Werte, die sich auf die Natur, Ursache, Herkunft und das Gesetz von etwas beziehen.

Es gibt viele andere Werte, die oben nicht erwähnt wurden, wie Sauberkeit, ethische Werte und so weiter. Die vier oben genannten Werte reichen jedoch aus, um die Werte darzustellen, die sowohl in Belletristik- als auch in Sachbüchern enthalten sind. Grundsätzlich haben sowohl Belletristik- als auch Sachbücher dieselben Grundwerte, die sich in den von uns gelesenen Büchertypen unterscheiden.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found