Lassen Sie uns die Formel für fünfzehn Bände und auch Beispiele für Probleme diskutieren

Wissen Sie, was Pyramide ist oder nicht? Vielleicht ist ein Beispiel für die Form eine Pyramide. Ja, die Pyramiden in Ägypten haben die Form einer Pyramide, genauer gesagt einer viereckigen Pyramide. Limas ist ein Raum, der von einer n-förmigen Basis und einem Dreieck an seinen vertikalen Seiten begrenzt wird. Ähnlich wie bei einem Prisma basiert der Name einer Pyramide auch auf der Anzahl der n-Seiten der Basis. Dieses Mal werden wir die Pyramidenvolumenformel untersuchen, die ebenfalls mit einem Beispielproblem hinzugefügt wird, um Ihnen das Verständnis dieses Materials zu erleichtern.

Pyramide

Limas hat auch einige Elemente, auf die wir achten müssen, diese Elemente sind:

  • Die Rippen sind der Schnittpunkt der beiden Seiten der Pyramide.
  • Ein Scheitelpunkt, an dem sich zwei oder mehr Kanten treffen.
  • Die Seitenebene ist eine Ebene, die aus einer Basis und einer aufrechten Seitenebene besteht.
  • Der Scheitelpunkt ist der Punkt, an dem sich die Pyramidendecken treffen.
  • Die Höhe der Pyramide ist der Abstand zwischen der Basis und dem Scheitelpunkt.

Oben kennen wir bereits eine Form der Pyramide, nämlich eine rechteckige Pyramide, die die Form einer Pyramide hat. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Pyramiden, die Sie kennen sollten, beginnend mit Pyramidenpyramide, Pyramidenpyramide und Pyramidenpyramide.

Von allen Arten von Pyramiden haben sie Eigenschaften, die sich nicht wesentlich unterscheiden. Das ist:

  • Hat einen Höhepunkt
  • Die Basisseite ist flach
  • Die aufrechte Seite ist dreieckig

Jetzt ist es Zeit für uns, uns mit der Formel für das Volumen einer Pyramide und einem Beispiel für das Problem zu befassen.

Formeln und Beispielprobleme des fünften Bandes

Um das Volumen der Pyramide zu berechnen, verwenden wir die Fläche der Basis sowie die Höhe der Pyramide. Beim Eingießen in eine Formel lautet die Formel für das Volumen einer Pyramide wie folgt:

V = 1/3 x Grundfläche x Limas Höhe

Diese Formel wird verwendet und an die Form der Pyramidenbasis angepasst. Wenn Sie nach dem Volumen einer quadratischen oder rechteckigen Pyramide suchen, ändert sich die Formel in:

V = 1/3 x p x l x Höhe der Pyramide

Oder

V = 1/3 x s x s x Höhe der Pyramide

Schauen wir uns ein Beispiel für diese eine Frage an, damit wir dieses Material besser verstehen können.

Problembeispiel:

Es gibt eine Pyramide mit einer quadratischen Grundfläche von 9 cm. Wenn die Höhe der Pyramide 15 cm beträgt, wie groß ist das Volumen der Pyramide?

Lösung:

Wir kennen bereits die Formel für das Volumen einer Pyramide mit quadratischer Basis. Wir müssen also nur die Seitenlänge des Quadrats und die Höhe der Pyramide in die Formel einfügen.

V = 1/3 x s x s x Höhe der Pyramide

V = 1/3 x 9 x 9 x 15

V = 405 cm 3

Das Volumen der Pyramide beträgt 405 cm 3.

Wenn Sie mehr über das Pyramidengebäude und die Beispielprobleme erfahren möchten, können Sie Smart Class ausprobieren, eine Tutoring-Plattform in Verbindung mit dem PROBLEM-Produkt, die eine Vielzahl von Übungsfragen für Sie bereitstellt, sowie eine ASKING-Funktion, die dies kann Beantworten Sie verschiedene Fragen zu Fragen oder Fragen. Material, das nicht beherrscht wurde.

Das ist also eine kleine Diskussion über die Volumenformel einer Pyramide. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, schreiben Sie Ihre Frage bitte in die Kommentarspalte.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found