Erläutert Faktoren, die die Handelsbilanz beeinflussen

Internationaler Handel ist der Handel zwischen Einwohnern eines Landes und Einwohnern anderer Länder im gegenseitigen Einvernehmen. Der internationale Handel ist eine Form der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Im internationalen Handel gibt es auch den Begriff Handelsbilanz. Die Handelsbilanz, auch als Nettoexporte bezeichnet, bezieht sich auf den Unterschied zwischen Exporten und Importen.

Eine positive Handelsbilanz bedeutet, dass das Land einen höheren Exportwert als den Importwert hat. Dies wird auch als Handelsüberschuss bezeichnet. Der internationale Handel umfasst wirtschaftliche Transaktionen, die dann in Form einer Bilanz erfasst werden.

Es gibt mehrere Faktoren, die die Handelsbilanz beeinflussen. Zuerst, wenn die Produktionskosten im Einfuhrland gegenüber dem Ausfuhrland liegen. Ein Beispiel ist, dass die Kosten für die Erdölförderung in der Welt teurer sind als die Kosten für die Erdölförderung in Arabisch, so dass die Weltindustrie eher Erdöl importiert als lokale Produkte kauft.

Zweite, Verfügbarkeit von Rohstoffen oder Rohstoffen. Wenn Land A hochwertige Eisenrohre herstellen möchte, das Land jedoch keine hochwertigen Eisenerzminen besitzt, muss das Land diese entweder aus dem Ausland importieren oder importieren.

(Lesen Sie auch: Formen und Auswirkungen des internationalen Handels)

Welcher Faktor dritte ist der Wechselkurs. Länder mit hohen Wechselkursen werden im internationalen Handel im Vergleich zu Ländern mit schwachen Wechselkursen eine geringe Wettbewerbsfähigkeit aufweisen. Länder mit einem schwachen Wechselkurs haben tatsächlich eine höhere Wettbewerbsfähigkeit, da der Preis ihrer Produkte für Benutzer verschiedener Währungen günstiger ist.

VierteStandardisierung importierter Waren. Die Anwendung bestimmter Standards für Waren, die in bestimmten Ländern in Umlauf gebracht werden dürfen, kann für ein Land zu einem Hindernis für den Export seiner Waren in andere Länder werden.

Letzter, der Import- oder Exporttarif selbst. Die Regierung kann hohe Exportraten festlegen, um den Versand von Waren ins Ausland zu verhindern, wenn befürchtet wird, dass lebenswichtige Waren exportiert werden. Die Anwendung von Einfuhrzöllen durch ein Land ist ein Schritt, der unternommen werden kann, um das Handelsbilanzdefizit zu überwinden.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found