Bereiten Sie eine Stellungnahme in Form von Artikeln vor

Jeder hat seine eigenen Ansichten oder Meinungen zu einem Thema oder Phänomen. Im Gespräch sagen wir dies oft mündlich, während wir mit anderen Menschen diskutieren. Aber wie bilden Sie sich eine Meinung in Form eines Artikels?

Im Gegensatz zur Konversation sind Artikel nicht wechselseitig. Dies bedeutet, dass wir die Reaktion des Lesers auf unser Schreiben nicht kennen können. Artikel ermöglichen es uns jedoch, Meinungen detaillierter, übersichtlicher und aus verschiedenen Gründen zu erläutern.

Um eine Stellungnahme in Form eines Artikels zu formulieren, müssen drei Phasen berücksichtigt werden. Erstens können Meinungen in Sätzen ausgedrückt werden. Zweitens können Meinungen auch in längere Absätze übersetzt werden. Schließlich können Meinungen in Form von Artikeln übermittelt werden, die auf die Fakten achten.

Nachdem wir eine Meinung zusammengestellt haben, können wir beginnen, sie in Form von Artikeln zu formulieren. Einige Dinge, die beim Schreiben von Meinungen berücksichtigt werden müssen, sind Struktur, Argumentation und Sprachgebrauch.

Ein guter Artikel beginnt mit Problemeinführung durch eine Stellungnahme oder These AussageDann können wir anfangen, Meinungen zu den Problemen auszudrücken, die wir zuvor eingeführt haben, und dann wiederholen, was wir zuvor in unserer Meinung waren, um den Leser weiter zu überzeugen.

(Lesen Sie auch: Verwendung von Sätzen, um nach einer Meinung zu fragen)

Streit ist der wichtigste Teil des Meinungsartikels. Es gibt mehrere Punkte in unserer Argumentation. Schriftliche Argumente müssen stark sein und sachliche Daten enthalten. Dann müssen wir konstruktiv schreiben, damit die Leser leicht verstehen können. Stellen Sie dann eine umfassende Lösung bereit.

Es ist sehr wichtig, darauf zu achten die Sprache, die wir verwenden schriftlich, damit die Leser die Botschaft beim Schreiben genießen und verstehen. Verwenden Sie populärwissenschaftliche Wörter, die wahrscheinlich jedem bekannt sind. Verwenden Sie keine Wörter, die den Leser dazu bringen, ein Wörterbuch zu öffnen, um dies herauszufinden. Dann sind die geschriebenen Sätze kommunikativ. Versuchen Sie auch, Sätze zu schreiben, die effizient, effektiv und leicht zu verstehen sind, damit sich die Leser nicht mit wortreichem Schreiben langweilen.

Es gibt verschiedene Merkmale, die es uns erleichtern, eine Meinung in einem Absatz zu finden. Erstens die Verwendung des direkten Zitats einer Person, das in Form von Kommentaren eines Experten auf diesem Gebiet oder der Öffentlichkeit erfolgen kann.

Zweitens unter Verwendung von Fakten aus Sicht des Autors, um die geäußerten Meinungen zu stützen. Drittens verwenden Sie das Wort "vielleicht", "Geschmack" und andere. Der vierte verwendet Wörter, um Vorschläge zu übermitteln, wie "sollte", "Meinung", "entsprechend" und so weiter.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found