Ort und Wirkung der astronomischen Welt

Die Welt ist das größte Archipelland der Welt mit reichlich natürlichem Reichtum und einer sehr strategischen Lage. Wenn Sie geografisch schauen, ist die Welt zwischen 2 Kontinenten und 2 Ozeanen eingeklemmt. Wie ist dann die astronomische Position der Welt? Und welche Auswirkungen? Mal sehen, die Erklärung!

Die Definition des astronomischen Ortes ist der Ort eines Ortes, gesehen von der Position des Breiten- und Längengrads. Wobei der Breitengrad eine imaginäre Linie ist, die sich horizontal um die Erde erstreckt, während der Längengrad eine imaginäre Linie ist, die die Erde vertikal umkreist.

Der Standort der astronomischen Welt liegt bei 60 nördlicher Breite - 110 südlicher Breite und 950 östlicher Länge - 1410 östlicher Länge. Wenn es abgeschlossen ist, überquert der Ort der astronomischen Welt den Äquator, weil sich sein Gebiet von der nördlichen Hemisphäre nach Süden erstreckt. Wenn man sich die Länge ansieht, befindet sich das gesamte Weltgebiet auf der östlichen Hemisphäre.

Der Standort der astronomischen Welt ist relativ sicher vor Naturkatastrophen von Wirbelstürmen oder Stürmen, die häufig in Ländern des Breitengrads 100 LU-200LS auftreten. Es gibt jedoch zwei Auswirkungen, die durch die astronomische Lage dieser Welt verursacht werden, nämlich in den Tropen, und die Welt ist in drei Zeitzonen unterteilt.

Die Weltinseln liegen in den Tropen

Die Weltinseln werden vom Äquator durchquert, der Breitengrad 00 kreuzt die Inseln Sumatra, Kalimantan, Sulawesi und Halmahera. Infolgedessen hat die Welt ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten, nämlich der Trockenzeit und der Regenzeit. Wenn der Niederschlag das ganze Jahr über hoch ist, sind auch Temperatur und Luftfeuchtigkeit tendenziell hoch.

(Lesen Sie auch: Ein Blick auf die geografische Position der Welt, wer sind unsere nächsten Nachbarn?)

Dieses tropische Klima ermöglicht es der Welt, fruchtbares Land und dichte Waldgebiete zu haben, so dass es nicht verwunderlich ist, dass die natürlichen Ressourcen der Welt reichlich vorhanden sind.

Die Welt ist in 3 Zeitzonen unterteilt

Die astronomische Lage der Welt hat nicht nur ein tropisches Klima für die Welt, sondern unterteilt dieses Land auch in drei Zeitzonen, darunter WIB, WIT, WITA.

  1. Western Time Time (WIB), im Gebiet zwischen 1050 East Longitude und 1200 East Longitude, mit den Bestimmungen der GMT +7-Zeit, umfasst diese Zeitzone Sumatra, Java, Madura, West Kalimantan, Central Kalimantan und die umliegenden Inseln.
  2. Central World Time (WITA) im Bereich zwischen 1200 East Longitude und 1350 East Longitude mit den Bestimmungen von GMT +8. Diese Zeitzone umfasst Süd-Kalimantan, Ost-Kalimantan, Bali, West-Nusa Tenggara, Ost-Nusa Tenggara, Sulawesi und die kleinen Inseln um sie herum.
  3. Eastern World Time (WIT) im Gebiet zwischen 1350 und 1410 East Longitude mit der festgelegten Zeit GMT + 9. Diese Region umfasst die Stunden der Inseln Maluku und Irian Jaya (Papua) sowie der umliegenden Inseln.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found