Wählen Sie SMA oder SMK. Lassen Sie uns den Unterschied herausfinden!

Derzeit kann das Dilemma die meisten Schüler der 9. Klasse plagen, insbesondere diejenigen, die kürzlich von ihren jeweiligen Schulen für abgeschlossen erklärt wurden. Der Grund ist, dass ihre Schulreise hier nicht aufhört. Es müssen noch die nächsten Schritte unternommen werden, wenn nicht SMA, dann SMK. Was genau ist der Unterschied zwischen dieser SMA und SMK?

Zunächst gehen wir vom Verständnis aus. SMA (Sekolah Menengah Atas) kann als eine Bildungseinheit nach dem Abitur definiert werden, die ein Forum für die Entwicklung der Qualität und Qualität von Schülern wird, die theoretische Fähigkeiten priorisieren.

In der Zwischenzeit kann SMK oder Vocational High School als Bildungseinheit nach dem Niveau der Junior High School interpretiert werden, die zu einem Forum für die Entwicklung der Qualität und Qualität von Schülern wird, die praktische Fähigkeiten priorisieren.

Kurz gesagt, wenn die Highschool-Ausbildung das Hauptziel hat, Schüler zu einer disziplinierten Person zu machen, ist SMK das Gegenteil. Diese Stufe zielt darauf ab, dass die Experten Experten auf ihrem Gebiet werden, sei es in den Bereichen Wirtschaft, Ingenieurwesen usw.

Seien Sie also nicht überrascht, wenn dann die Bildungskosten für SMK teurer werden als für SMA. Denn in SMK wird ein Student viele praktische Programme haben, die im Gegensatz zu denen in SMA befolgt werden müssen.

In Bezug auf die Wahl der Hauptfächer unterscheidet sich SMA und SMK deutlich. In der High School kann ein Schüler zwischen Naturwissenschaften, Sozialkunde und Sprache wählen. Während in SMK mehr Hauptfächer zur Auswahl stehen, angefangen bei Kulinarik, Mode, Maschinenbau, Gastfreundschaft, Buchhaltung usw.

Wie lange dauert es also, dieses Level zu beenden, sowohl SMA als auch SMK?

Tatsächlich ist auch die Ausbildungsdauer für die beiden Ebenen unterschiedlich, wissen Sie. Wenn Schüler in der High School innerhalb von 3 Jahren ihren Abschluss machen können, kann dies bei SMK mehr sein. Es variiert, es kann 3 bis 4 Jahre sein. Dies liegt daran, dass Berufsschüler an einem Feldarbeitspraxisprogramm teilnehmen müssen, bevor sie endgültig zum Abschluss erklärt werden.

Von hier aus können sowohl Schüler als auch Berufsschüler wählen, ob sie ihr Studium fortsetzen möchten oder nicht. Denn wenn es um Chancen geht, haben sowohl SMA- als auch SMK-Absolventen grundsätzlich die gleichen Chancen. Obwohl in der Arbeitswelt, gelten SMK-Absolventen als besser vorbereitet als SMA-Absolventen. Darüber hinaus, wenn der gewählte Job dem gewählten Hauptfach entspricht.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found