Wie machst du das, wenn du den Inhalt der Fabel noch einmal erzählst?

Fabel ist eine Art Geschichte mit Charakteren in Form von Tieren. Dieser Typ ist in Kindergeschichten zu finden, da er Nachrichten und Nachrichten enthält, die gelernt werden können. Die Handlung ist leicht und einfach, so dass Kinder sie leicht verstehen können. Aus diesem Grund wird der Text der Fabel auch oft nacherzählt, um Kinder zu unterhalten.

Es ist jedoch auch nicht willkürlich, den Text der Fabel zu erzählen. Bevor wir das tun, müssen wir zuerst den Inhalt der Geschichte verstehen. Es gibt mehrere Teile des Textes, auf die wir achten müssen, damit die Nachricht beim Nacherzählen dieselbe bleibt. Nun, in diesem Artikel werden wir die Phasen diskutieren, in denen der Inhalt der Fabel erzählt wird. Was denkst du?

Story-Inhalt verstehen

Der erste Schritt zum Verständnis des Textes der Fabel besteht darin, ihn vollständig zu lesen. Auf diese Weise können wir den Inhalt der Geschichte als Ganzes verstehen und die moralische Botschaft finden, die wir vermitteln möchten.

Danach können wir beginnen, die Charaktere aufzunehmen und zu verstehen, die eine Rolle in der Geschichte spielen. Wir können bestimmen, wer die zentrale Figur und der Hintergrundcharakter ist und welche Eigenschaften sie haben.

Die Story-Einstellung sollte auch nicht zurückgelassen werden. Wir müssen genau darauf achten, sei es ein Ort, eine Zeit oder ein soziales Umfeld. Wir müssen auch herausfinden, wie die Geschichte funktioniert. Dieser Abschnitt befasst sich mit den im Fabeltext verwendeten Strukturen wie Ausrichtung, Komplikation, Auflösung und Code.

Schließlich müssen wir die Hauptideen in jedem Absatz untersuchen. Auf diese Weise können wir Geschichten aus Ereignissen zusammenweben und erzählen.

Den Inhalt der Fabel erzählen

Nachdem wir den Text der Fabel gelesen und verstanden haben, können wir ihren Inhalt nacherzählen. Es gibt jedoch einige Dinge, auf die wir achten müssen, um es gut und interessant erzählen zu können.

Erstens ist Meistere die Geschichte. Nicht nur auswendig lernen, sondern die Handlung verstehen. Auf diese Weise können wir Geschichten reibungsloser erzählen, da wir uns nicht auf gespeicherte Wörter verlassen. Verwenden Sie auch Sätze, die sich angenehm und einfacher anfühlen, damit sie leicht zu verstehen sind.

Zweitens wäre es besser, wenn wir könnten Live-Charakterisierung. Passen Sie den Ausdruck und den Tonfall an die Charaktere und die Atmosphäre der Geschichte an. Auf diese Weise fällt es denjenigen, die zuhören, leichter, den Inhalt der Geschichte zu verstehen. Es wäre sogar noch besser, wenn wir für jeden Charakter eine andere Stimme verwenden könnten, damit der Hörer versteht, wen wir gerade spielen.

Der dritte ist Augenkontakt herstellen. Dies ist auch notwendig, wenn wir in der Öffentlichkeit sprechen, auch wenn wir Fabeltexte erzählen. Wir können auf die Reaktionen des Zuhörers achten und die Zuhörer haben das Gefühl, dass wir ihnen Aufmerksamkeit schenken. Die Zuhörer werden also auch ihre Aufmerksamkeit auf uns richten.

Schließlich können wir mit Requisiten um uns zu helfen, Geschichten zu erzählen. Zuhörer werden mehr interessiert sein, wenn wir niedliche Werkzeuge wie Puppen verwenden. Darüber hinaus können die Requisiten auch das Verständnis des Hörers für die Geschichten unterstützen, die wir erzählen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found