Eine einfache Möglichkeit, sich das Periodensystem zu merken, Nummer 2 ist die coolste

Für einige Studenten ist Chemie vielleicht nie ein einfaches Fach, geschweige denn lustig, so dass man sich jede Woche auf ihre Anwesenheit freuen kann. Ja, bis auf die jungen Einsteins, die wirklich danach strebten, tiefer in dieses Feld einzusteigen. Werden Sie vielleicht Wissenschaftler oder Laboranalytiker oder Teil davon Forschung und Entwicklung (F & E)? Natürlich kann nicht jeder (vielleicht auch Sie, der diesen Artikel liest) problemlos mit diesem Zweig der Physik chatten. Besonders wenn es sich um Verbindungen, chemische Elemente, Atomzellen usw. handelt. Einige mögen geneigt sein zu sagen, pusiiiing !!!

Es ist daher nicht verwunderlich, dass auf viele Arten versucht wurde, alle Probleme zu beseitigen und die Chemie für die Studenten verständlicher und beliebter zu machen. Um das Periodensystem zu verstehen, benötigen Sie beispielsweise eine Möglichkeit, sich das Periodensystem zu merken.

Wenn Sie nun über das Periodensystem sprechen und wie Sie sich das Periodensystem merken, wissen Sie alle, was mit dem Periodensystem gemeint ist? Kurz gesagt, es ist eine Tabelle, die die chemischen Elemente anzeigt, die nach Ordnungszahl (Anzahl der Protonen in einem Atomkern), periodischer Konfiguration und chemischer Wiederholung angeordnet sind. Die Tabelle enthält vier Blöcke, nämlich die Blöcke -s, -p, -d und -f, die aufgrund ihrer Eigenschaften im Allgemeinen in eine Periode unterteilt sind: links sind metallisch und rechts sind nichtmetallisch.

Klingt schwierig? Ja ja. Aber es ist nicht unmöglich zu lernen oder sich zu merken, was Sie wissen. Für diejenigen unter Ihnen, die vom Periodensystem immer verwirrt und verwirrt sind, gibt es hier einige Möglichkeiten, sich das Periodensystem auf einfache Weise zu merken.

Methode 1

1. Drucken Sie mehrere Blätter des Periodensystems

Betrachten Sie diesen Druck in den nächsten Wochen als Erbstück, das Sie immer und überall mitnehmen sollten. Wenn möglich, drucken Sie mehr als eine. Sie können auf das erste Blatt kritzeln oder es einfärben, um das Auswendiglernen zu vereinfachen. Der Rest kann verwendet werden, um zu überprüfen, was Sie auf dem ersten Blatt gelernt haben. Mach es immer und immer wieder, je öfter desto besser, denn es bedeutet, dass du es dir mehr merken kannst.

Oh, für diejenigen unter Ihnen, die sich visuell oder kinästhetisch fühlen, ist es auch in Ordnung, ein eigenes Periodensystem zu erstellen. Es kann sogar helfen, den Fluss der Tabelle auswendig zu lernen. Das Periodensystem fühlt sich vertrauter an, wenn Sie es selbst erstellt haben.

2. Machen Sie die Gruppierung von Elementen spezifischer

Normalerweise werden die Kategorien von Elementen im Periodensystem nach ihrer Farbe gruppiert. Wenn dies nicht hilft, finden Sie Ihren Weg. Sie können neue Gruppierungen basierend auf Zeilen, Spalten, Atomgewichten oder von den einfachsten bis zu den schwierigsten erstellen. Finden Sie im Wesentlichen das einfachste Muster, mit dem Sie sich schneller merken können.

3. Nutzen Sie die Freizeit, um sich zu erinnern

Erinnere dich an das Sprichwort, weil du kannst. Auch in Bezug auf das Auswendiglernen des Periodensystems. Versuchen Sie daher, es immer überall hin mitzunehmen und zu sehen, wann immer Freizeit zur Verfügung steht. Zum Beispiel, wenn Sie in der Schlange stehen oder öffentliche Verkehrsmittel nehmen, darauf warten, abgeholt zu werden, und so weiter. Wenn Sie vergessen, den Tisch mitzubringen, stellen Sie sich einfach Ihre Gedanken vor. Versuchen Sie, sich an die Form, das Muster und die Elemente zu erinnern, und konzentrieren Sie sich auf die Elemente, an die Sie sich nur schwer erinnern können. Keine Notwendigkeit, in einer Linie geradeaus zu gehen, jeden Tag mindestens ein paar neue Elemente.

(Lesen Sie auch: 140 Jahre alt, wie sieht das älteste Periodensystem der Welt aus?)

Methode 2

1. Verknüpfen Sie Elemente mit anderen Dingen, die allgemeiner Natur sind

Noch nie von einer Reihe von Wörtern wie gehört H.ari Libur N.Anti K.ita R.ombOngan C.uS. zu Fr.ancis? Oder Seinli sM.ichGgle Ca.ri Sr.Mutter auf BalaRaja? Dies sind nur zwei der vielen lustigen Wortketten, mit denen Sie sich das Periodensystem merken können. Sie können diese Methode auch verwenden, wenn nötig, mit Dingen, an die Sie sich erinnern und die Sie mehr treffen können.

Außerdem ist es in Ordnung, sich Geschichten oder Fakten zu den Elementen in der Tabelle zu merken. Zum Beispiel ist für das Element Silber Ag, das vom Wort Argentinien stammt. Es war einmal, als sie zum ersten Mal in Argentinien landeten, als die spanischen Kolonialisten dachten, das Land sei reich an Silber. Das Erinnern an diese Geschichte erleichtert das Auswendiglernen.

2. Wenn die Wörter nicht ausreichen, erstellen Sie ein Lied

Daniel Radcliffe kann ein Lied summen, das chemische Elemente enthält. Warum kannst du das nicht? Sie können Ihre eigene Version eines Songs erstellen oder einen Song lernen, der von einer anderen Person komponiert wurde. Sie werden überrascht sein, wie viele Variationen des Periodensystem-Songs bereits im Internet verbreitet sind. Eine Karaoke-Version ist sogar für diejenigen unter Ihnen erhältlich, die es so mögen. Wow, richtig?

Methode 3

1. Kennen Sie den lateinischen Namen

Fast alle Symbole sind Abkürzungen für englische Begriffe, mit Ausnahme der zehn Symbole, die Abkürzungen für den lateinischen Namen sind. Es gibt auch ein Element (Wolfram), das aus der deutschen Sprache stammt. Neben Antimon und Wolfram sind die übrigen wichtige und allgemein bekannte Elemente.

Wenn Sie die lateinischen Namen bestimmter Elemente kennen, können Sie auch die lateinischen Namen einiger anorganischer chemischer Elemente entschlüsseln. Die Stammsprache der meisten Romantiker (Französisch, Italienisch, Spanisch usw.) ist Latein.

2.Achten Sie auf die Unterschiede zwischen den Elementen

Die meisten Elementarsymbole bestehen aus zwei Buchstaben. Die Elementsymbole, die nur aus einem Buchstaben bestehen, sind mehrere, einschließlich Bor (B), Kohlenstoff (C), Fluor (F), Wasserstoff (H), Jod (I), Kalium (P), Stickstoff (N), Sauerstoff (O. ), Phosphor (P), Schwefel (S), Uran (U), Vanadium (V), Wolfram oder Wolfram (W), Yttrium (Y).

Daneben gibt es auch Elemente, die mit drei Buchstaben gekennzeichnet sind. Aber das müssen Sie wahrscheinlich nicht lernen. Dies liegt daran, dass alle mit drei Buchstaben gekennzeichneten Elemente einen hohen Anteil an radioaktiven Elementen aufweisen und gerade entdeckt (erstellt) wurden. Daher besteht immer noch die Möglichkeit, dass sich diese Symbole ändern. Chemiker verwenden diese Symbole auch selten, sie nennen sie normalerweise "Element 113". Diese Elemente bestehen aus Ununtrium (Uut), Ununpentium (Uup), Ununseptium (Uus), Ununoctium (Uuo).

Methode 4

Verwenden Sie Bildkarten

Diese Methode kann einige Anstrengungen erfordern, insbesondere wenn Sie die Bilder erstellen möchten, die Sie verwenden möchten. Allerdings Bildkarten (Speicherkarte) Es ist nicht unmöglich, dass Sie sich das Periodensystem besser merken können.

BEACHTUNG

Die Elemente und ihre Symbole sind ein Paket, an das Sie sich erinnern müssen. Achten Sie also darauf, das falsche Symbol für ein bestimmtes Element nicht zu erwähnen und umgekehrt.

Denken Sie an das Schreibmuster der Elementsymbole. Der erste Buchstabe wird immer in Großbuchstaben geschrieben, gefolgt vom nächsten Buchstaben, der immer in Kleinbuchstaben geschrieben wird.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found